Ein weiteres Jahr mit vielen Highlights liegt hinter uns. So haben wir ein paar unserer langjährigen Bucket-List Ziele endlich besucht und fleißig am Blog im Hintergrund gearbeitet. Die Zeit fliegt, aber wir probieren sie immer zu nutzen und können, zumindest für unseren Teil sagen, dass 2019 ein richtig gutes Jahr war. Wir hoffen, für dich ebenfalls!

2019 – die Highlights unseres Jahres

Was in 2019 genau auf unserem Blog passiert ist, welche unglaublich schönen Reiseziele wir besucht haben und was du eventuell noch verpasst hast, haben wir in diesem Jahresrückblick zusammengefasst.


Besuchte Orte und Länder in 2019

Chiang Mai und Kuala Lumpur

Den Start in das Jahr 2019 machte Tobi mit einer Reise nach Chiang Mai, um dort Freunde zu treffen. Da die Gegend um Chiang Mai (trotz unserer vielen Reisen dorthin) immer wieder etwas neues zu bieten hat, haben wir dieses Mal den Samoeng Loop erkundet. Ein herrliches Ziel für eine Rollertour.

Weiter ging es für ein paar Tage nach Kuala Lumpur. Dort stand ein erneuter Besuch der Batu Caves auf dem Plan. Der letzte Besuch ist schon eine ganze Weile her und unser Artikel dazu war also etwas veraltet. Jetzt ist alles aktuell und mit neuen Fotos versehen.

Die bunten Treppen der Batu Caves in Kuala Lumpur, Malaysia
Der Eingang mit den bunten Treppen zu den Batu Caves

Dann ging es zurück (mit einigen Tagen Zwischenstopp auf Koh Samui) zu unserer Homebase Koh Phangan. Hier stand nun erstmal etwas Blogarbeit im Vordergrund.

Malediven

Während es für Tobi nach Deutschland ging, erfüllte sich Marcel einen riesigen Traum und flog zusammen mit seiner Frau in die Flitterwochen auf die Malediven. Das kleine Land ist ein Traumziel für viele und natürlich hat Marcel über seine Erfahrungen in einigen Artikeln wie z.B. Malediven: 3 Tage auf Thulhagiri Island oder Malediven auf eigene Faust: 9 Tipps für Individualreisende über seine Reise berichtet.

Marcel und das türkise Wasser von Thulhagiri Island, Malediven

Europa und Japan

Derweil besuchte Tobi Orte wie Freiburg oder Lübeck in Deutschland und machte einen kleinen Städtetrip nach London, denn dort war der letzte Besuch auch schon einige Jahre her. Dann ging es für eine kurze Zeit zurück nach Koh Phangan, bevor das nächste sensationelle Reiseziel angesteuert wurde: Japan!

Im September ging es für uns beide das erste Mal nach Japan. Angefangen mit einer unschönen Anreise nach Tokio, erkundeten wir die japanische Hauptstadt für einige Tage, bevor wir weiter in den Süden zogen. Kyoto war ebenfalls eines unserer Reiseziele in Japan und kulturell natürlich ein Highlight. Der Unterschied zu Tokio war riesig.

Von Kyoto ging es weiter für ein paar Nächte nach Osaka, die drittgrößte Stadt von Japan. Sie gefiel uns unglaublich gut, gerade auch weil die Stadt etwas weniger steril und urbaner als Tokio war. Auch hier ein kompletter Gegensatz zu Kyoto. Zum Abschluss ging es wieder ein paar Nächte nach Tokio, von wo wir auch einen Tagesausflug zum Mount Fuji gemacht haben.

Aussicht vom Kiyomizu-dera in Gion, Kyoto
Aussicht vom Kiyomizu-dera in Gion, Kyoto

Für das letzte Quartal standen noch ein paar kleinere Reisen an, wozu ein kurzer Aufenthalt in Bangkok mit Besuch des Mahanakhon Skywalk oder auch ein erneuter Besuch in Hong Kong zählen. Unsere letzte Reise nach Hong Kong ist gute 7 Jahre her und die Stadt neu zu entdecken war wirklich schön. Auch komplett neue Ziele, wie z.B. das 10000 Buddhas Monastery, haben wir erstmalig besucht und darüber schon auf dem Blog berichtet. Schaue auf der Startseite einfach in die neuesten Artikel.

Krabi

Im November besuchten wir dann nochmal Krabi für eine Woche, genauer gesagt Ao Nang mit Ausflügen auf die vor der Küste liegenden Inseln wie Koh Poda oder Chicken Island. Auch ein Tag am Railay Beach oder die Besteigung des Dragon Crest mit einer zweistündigen Dschungelwanderung war auf dem Programm. Es war eine sehr angenehme Zeit und es ist immer wieder schön, Orte wie Krabi neu zu besuchen. Von unserer Homebase Koh Phangan aus dauert die Anreise schließlich nur einen halben Tag.

Tobi und die Aussicht vom Dragon Crest in Krabi
Tobi und die Aussicht vom Dragon Crest in Krabi

Die letzte kurze Reise führte Tobi noch einmal zum Jahresabschluss nach Kuala Lumpur. Da wir noch nie auf den Petronas Towers waren, stand dies endlich mal auf dem Zettel. Außerdem ging es für einen Halbtagesausflug nach Putrajaya, eine künstlich angelegte Stadt nicht weit südlich von Kuala Lumpur. Die Reiseberichte gibt es bald auf dem Blog.

Entwicklung des Blogs in 2019

Das Jahr 2019 brachte abermals eine Steigerung unserer Blog-Zahlen und wir freuen uns über jeden neuen Leser, der dazugekommen ist. Jeden Monat lagen die Zahlen zwischen 120.000 und 190.000, was jedes Mal unfassbar für uns wirkt.

Unser Shop, den wir Ende 2018 eingeführt haben, hat uns eine Menge Arbeit gekostet. Aber wir finden es hat sich gelohnt. Wir füllen ihn natürlich weiterhin mit unseren eigenen Produkten sowie Accessoires etc., die wir selbst nutzen und deshalb uneingeschränkt weiterempfehlen können. Schau einfach mal vorbei, falls du noch die eine oder andere Geschenkidee suchst.

Im Vordergrund hat sich auf dem Blog nicht allzu viel verändert in 2019, aber im Hintergrund haben wir viel vorangetrieben. Auch einige unserer älteren Artikel haben wir überarbeitet, so dass diese aktualisiert sind und sich nach und nach dem aktuellen Layout unserer Artikel anpassen.

Wenn du uns auch in 2020 begleiten möchtest, dann folge uns am besten auf unseren Social Media Kanälen wie Facebook, Instagram oder Pinterest (dazu mehr im Ausblick für 2020). Vor allem über neue Instagram Follower freuen wir uns sehr.

Die beliebtesten Artikel in 2019

Wie du vielleicht weißt, veröffentlichen wir jeden Sonntag, ohne Ausnahme, einen neuen Artikel oder Reisebericht. Manchmal sogar einige zusätzlich zwischen den Tagen. Im Jahr 2019 kamen ganze 55 neue Artikel hinzu. Darunter befinden sich viele verschiedene Themen, wie Planung einer Reise, Berichte vor Ort, Geheimtipps oder auch Videos von unseren Reisen.

Hier sind die 10 beliebtesten Artikel, die wir 2019 veröffentlicht haben:

Unsere Bücher

Dieses Jahr haben wir mal kein neues Buch veröffentlicht, dafür aber trotzdem eine Menge Arbeit in all unsere Bücher gesteckt. Wir haben nämlich jedes Buch komplett überarbeitet und in einer neuen Auflage herausgebracht, mit neuen Fotos sowie aktualisierten Infos.

Marcel und unsere 4 Thailand-Reiseführer

Du kannst mittlerweile alle unsere Bücher als E-Books und gedruckte Version kaufen. Dies geht entweder direkt über unseren eigenen Shop oder für die gedruckte Auflage auch zusätzlich über Amazon. Schaue doch mal rein, wenn du dich für unsere Reiseführer zu Thailand, Bangkok, Koh Samui, Koh Phangan oder Lombok interessierst.

Ein weiterer Reiseführer von uns ist auch schon in Planung, aber noch nicht ganz spruchreif. Er sollte aber 2020 auf den Markt kommen. Da dort aber noch viel Arbeit auf uns wartet, können wir noch keinen Zeitpunkt festlegen. Sobald wir mehr wissen, erfährst du es als erstes, wenn du unseren Newsletter abonniert hast.

Unsere Reisevideos in 2019

Im Jahr 2019 kamen auch ein paar weitere Reisevideos hinzu. Auf unserem YouTube-Kanal haben wir derzeit 2410 Abos und unsere Videos wurden insgesamt fast 1,2 Millionen mal angeklickt. Wir freuen uns über jeden weiteren Besucher und wenn dir unsere Videos gefallen, dann natürlich auch über ein Abonnement oder einen Daumen nach oben.

Neben Videos zu Kambodscha und Myanmar, haben wir ein tolles neues Video zur indonesischen Insel Lombok veröffentlicht, inklusive traumhafter Drohnenszenen. Lombok ist immer wieder faszinierend und auch wenn wir schon einige Videos zu der Insel auf unserem YouTube-Kanal haben, gibt es eine Menge neuer Orte, die wir im Video veröffentlicht haben.

Ausblick auf 2020 – unsere Pläne

Wenn du unseren Blog oder unsere Newsletter schon eine Weile verfolgst, hast du sicher schon gemerkt, dass wir nicht allzu viel im Voraus planen. So ist auch 2020 relativ offen und es steht noch gar nichts fest. Geplant sind eine Reise nach Vietnam, eventuell im Februar, und ein weiterer Aufenthalt in Europa im Spätsommer. Desweiteren erwartet Marcel Nachwuchs und deshalb wird bei ihm auch erst einmal ein wenig ruhiger beim Reisen.

Da wir jedoch in 2019 wirklich viel erlebt haben, kannst du weiterhin fleißig mit Artikeln auf dem Blog rechnen. Wir haben so viele Eindrücke gesammelt, dass es weiterhin jeden Sonntag wieder einen neuen Reisebericht oder neue Tipps geben wird.

Außerdem wollen wir endlich mal unseren Pinterest-Kanal ordentlich pflegen. Wir merken, wie beliebt diese Plattform ist und auch wir stöbern dort hin und wieder mal nach neuen Ideen. Das wird zwar noch ein bisschen dauern, aber wir gehen dieses Thema in 2020 endlich an.

Wie war dein Jahr 2019? Hast du etwas besonders schönes oder spannendes erlebt? Lasse uns mit einem Kommentar von dir an deinem Jahr 2019 teilhaben.