Phuket, Thailands größte Insel, hat nicht nur jede Menge Strände und Sehenswürdigkeiten zu bieten, sondern du findest auch eine große Auswahl an grandiosen Viewpoints auf Phuket. Dabei sind Phukets Aussichtspunkte rund um die Insel verteilt und du findest sie z.B. in Phuket Town, aber auch in beliebten Urlaubsorten wie Karon oder Patong.

Phuket von oben: 9 fantastische Aussichtspunkte

Während du auf einem kurzen Urlaub in Phuket natürlich nicht alle sehen wirst, möchten wir dir in diesem Artikel 9 Viewpoints auf Phuket vorstellen, die sich lohnen. Wir haben sie alle besucht und die verschiedenen Ausblicke auf Teile Phukets sind wirklich schön, egal ob tagsüber oder zum Sonnenuntergang.


Karon Viewpoint

Der Karon Viewpoint ist einer der beliebtesten Aussichtspunkte auf Phuket und liegt auf den Hügeln oberhalb von Kata Noi. Deshalb hieß er auch ursprünglich Kata Viewpoint, wurde aber aus unerklärlichen Gründen umbenannt.

Viele Besucher kommen hier entweder mit dem eigenen Motorroller oder auf Touren mit Minivans her. Die Aussicht, auch der 3 Buchten Blick genannt, ist wirklich fantastisch. Wenn du Richtung Norden blickst, hast du eine Aussicht über die 3 Buchten und Strände von Kata Noi, Kata und Karon, wovon Karon am weitesten entfernt liegt.

Ausblick auf Karon, Kata und Kata Noi vom Karon Viewpoint auf Phuket

Wenn du vom Viewpoints etwas nach rechts auf die Hügel schaust, kannst du in der Ferne auch noch den weißen Big Buddha von Phuket erkennen. Ein wirklich schöner Ort, um Fotos zu machen und du solltest ihn auf keinen Fall verpassen. Außerdem kannst du ihn kostenlos besuchen. Dennoch kann es hier je nach Tageszeit und Saison nur von Touristen wimmeln.

Windmill Hill Viewpoint

Der Windmill Hill Viewpoint ist auch unter dem Namen Ya Nui Viewpoint bekannt, da er südlich einen herrlichen Ausblick auf den Ya Nui Beach bietet. Doch nicht nur das, wenn du dich in Richtung Norden drehst, kannst du auch einen Teil des Naiharn Beach sehen.

Ausblick vom Windmill Hill Aussichtspunkt auf den Ya Nui Beach, Phuket
Die Aussicht auf den Ya Nui Beach

Der Aussichtspunkt des Windmill Hill wird immer beliebter und ist ganz leicht auf der Küstenstrecke zwischen Naiharn und dem Promthep Cape zu finden, dort wo das große Windrad steht.

Vor Ort kannst du direkt parken, es gibt einen kleinen Shop, wo du Getränke kaufen kannst und ein kleines Häuschen, das Schatten spendet. Wir können einen Stopp beim Windmill Hill Viewpoint nur empfehlen. Allzu voll war es bei unserem Besuch auch nicht.

Promthep Cape (Laem Promthep)

Am südlichsten Punkt von Phuket liegt das Laem Promthep, das Promthep Cape. Das Kap ist ein sehr beliebter Aussichtspunkt von Phuket und zieht besonders zum Sonnenuntergang Massen von Besuchern an.

Du kannst bei einem Besuch des Laem Promthep sogar bis zum Kap hinuntersteigen. Aber Vorsicht, in der Hitze Thailands kann es schon ein wenig anstrengend werden. Nimm auf jeden Fall genug Wasser mit.

Die Aussicht vom Laem Promthep auf Buddha Island, Phuket

Ansonsten kannst du hier noch einen Schrein, einen Leuchtturm und ein kleines maritimes Museum besichtigen oder einfach die Aussicht auf das Meer und die vorgelagerten Inseln Koh Man, Koh Kaeo Yai (auch als Buddha Island bekannt) und Koh Kaeo Noi genießen.

Big Buddha

Der weiße Big Buddha von Phuket ist eine Touristenattraktion und steht auf dem Nakkerd Hill. Du kannst ihn schon von vielen Orten der Insel hoch oben auf dem Berg sehen. Seit 2009 ist er fertiggestellt. Doch der Big Buddha selbst ist nicht das alleinige Highlight auf der Spitze des Berges.

Auch die Aussicht auf die Bucht von Chalong und einen kleinen Teil von Phuket Town kann sich definitiv sehen lassen. Auch super in Kombination mit der Big Buddha Mountain Bar (siehe nächsten Punkt).

Aussicht vom Big Buddha auf Chalong, Phuket

An sehr guten Tagen, wenn die Sicht auf das Meer komplett frei ist, solltest du sogar die Koh Phi Phi Inseln oder auch Krabi in der Ferne erkennen können. Der Big Buddha als Wahrzeichen Phukets steht wahrscheinlich auch auf deiner Liste, wenn du die größte Insel Thailands besuchst. Also verpasse die Aussicht nicht!

Big Buddha Mountain Bar

Auf dem Weg zum Big Buddha oder auch auf dem Weg zurück gibt es einige Bars am Straßenrand, die du besuchen kannst. Sie bieten allesamt einen schönen Ausblick auf die Umgebung und sind definitiv einen Stopp wert.

Aussicht auf Karon von der Big Buddha Mountain Bar in Phuket

Empfehlen können wir die Big Buddha Mountain Bar. Hier kannst du dir einen Drink kaufen, dir einen gemütlichen Platz suchen und die Aussicht auf Karon genießen sowie natürlich ein paar tolle Fotos schießen.

Patong Sunset View Restaurant

Oberhalb von Patong in den Hügeln gibt es ein paar Bars mit fantastischer Aussicht über Patong, besonders empfehlenswert zum Sonnenuntergang. Sehr beliebt und bekannt ist die Wassa Homemade Bar, die während unseres Aufenthaltes auf Phuket aber leider geschlossen hatte.

Aussicht vom Patong Sunset View Restaurant auf Phuket

Wir haben dann das Patong Sunset View Restaurant gefunden und was soll ich sagen, die Aussicht ist herrlich und sicherlich mindestens genauso gut! Sehr freundliche Bedienung, gute Auswahl an Cocktails und auch sehr leckeres Essen gibt es dort. Das alles gemischt mit der Aussicht und dem Sonnenuntergang über Patong machen das Patong Sunset View Restaurant zu einem super Aussichtspunkt auf Phuket.

Laem Singh Viewpoint

Der Laem Singh Viewpoint liegt direkt an der Küstenstraße von Kamala nach Surin im Westen von Phuket. Der Aussichtspunkt mit seinem kleinen „Häuschen“ ist nicht zu übersehen, wenn du auf der Straße unterwegs bist. Ein kurzer Stopp lohnt sich allemal. Parkmöglichkeiten für Roller und Autos sind genug vorhanden.

Aussicht vom Laem Singh Viewpoint an der Westküste von Phuket

Vom Laem Singh Viewpoint kannst du natürlich passenderweise den Laem Singh Beach sehen und in der Ferne Kamala. Leider führt jedoch von hier bzw. in der Nähe kein Weg mehr hinunter zum Strand und so kannst du diesen momentan nur mit einem Boot vom Surin Beach erreichen.

Phuket City Viewpoint

Der Phuket City Viewpoint, auch bekannt als Khao Rang Viewpoint, liegt auf dem Khao Rang mitten in der Stadt. Er ist gleichermaßen beliebt bei Locals und Touristen. Neben einem kleinen Park mit Bäumen die Schatten spenden, findest du am Aussichtspunkt eine offene Pagode und natürlich einen fantastischen Ausblick vor.

Du kannst Vieles vom Phuket City Viewpoint sehen, darunter die Bucht von Chalong, die Panwa Halbinsel, teilweise den Big Buddha auf dem Nakkerd Hill und selbstverständlich Phuket Town selbst.

Phuket Town vom Phuket City Viewpoint gesehen

Auf dem Weg zum Viewpoint lohnt es sich auch noch einen kleinen Stopp beim Wat Khao Rang einzulegen. Ein schöner Tempel mit einem großen goldenen Buddha, der direkt auf dem Weg zum Phuket City Viewpoint liegt.

Tri Curve Restaurant

Das Tri Curve Restaurant ist noch ein kleiner Geheimtipp unter den Aussichtspunkten auf Phuket, denn viele Besucher triffst du vor Ort nicht an. Das Restaurant bietet einen tollen Ausblick auf Patong (speziell zum Sonnenuntergang) und den Tri Trang Beach, wovon auch der Name des Restaurants abgeleitet ist.

Aussicht auf Patong vom Tri Curve Restaurant bei Sonnenuntergang

Wenn du von Patong am südlichen Ende der Beach Road entlang fährst, kommst du auf die Straße in Richtung Tri Trang Beach. Kurz danach in einer Kurve, wenn du den Weg weiter zum Paradise Beach fährst, findest du rechts das Tri Curve Restaurant. Günstige Getränke und eine tolle Aussicht hat uns absolut überzeugt.


Da Phuket die größte Insel Thailands ist, waren das natürlich längst nicht alle Viewpoints, die du unter den Phuket Aussichtspunkten entdecken kannst. Eine schöne Auflistung mit weiteren Geheimtipps für Viewpoints auf Phuket findest du auf Phuketastic.

Hast du schon einen Viewpoint auf Phuket besucht? Welches ist für dich der schönste Aussichtspunkt Phukets, der vielleicht unbedingt noch in diese Liste gehört? Schreib es uns in die Kommentare.