Der Big Buddha auf Koh Samui ist eines der Wahrzeichen und bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Insel. Die im Nordosten liegende Statue sehen viele Besucher schon beim Landeanflug auf Koh Samui, denn der Big Buddha liegt direkt in der Landeschneise des internationalen Flughafens.

Big Buddha im Wat Phra Yai – Koh Samuis Wahrzeichen

Die Anlage des Big Buddha ist ein beliebtes Ausflugsziel auf Koh Samui. Viele geführte Touren, aber auch jede Menge Besucher kommen auf eigene Faust hierher. Was du vor Ort erwarten kannst, wie du den Big Buddha auf Koh Samui erreichst und was du bei einem Besuch beachten musst, erfährst du im Folgenden.


Anreise nach Koh Samui

Übernachtung auf Koh Samui – unser Hoteltipp

Der Swimmingpool am Chaweng Beach des Amari Koh Samui

Koh Samui: Touren und Tickets


Wo liegt der Big Buddha auf Koh Samui?

Der Big Buddha von Koh Samui liegt eigentlich gar nicht auf Koh Samui, sondern auf der kleinen vorlagernden Insel Koh Fan, die über einen Damm zu erreichen ist. Diese wiederum liegt im Nordosten der Insel im Ortsteil Bangrak in der Nähe des Seatran Piers, von dem es Boote nach Koh Phangan oder Koh Tao gibt.

Der Big Buddha im Wat Phra Yai von Koh Samui

Wenn du von den Nachbarinseln auf Koh Samui ankommst, zumindest am Seatran oder Big Buddha Pier, dann siehst du ihn schon auf der Bootsfahrt. Genauso ist es meistens beim Flug, denn viele Flugzeuge fliegen über den Kopf des Big Buddhas beim Landeanflug auf Koh Samui hinweg.

Wie komme ich zum Big Buddha?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie du zum Big Buddha auf Koh Samui bzw. Koh Fan kommst. Die teuerste Variante ist das Taxi. Eine weitere Möglichkeit wäre das Songthaew (Sammeltaxi) zu nehmen. Dies kostet je nach Entfernung deiner Unterkunft ab 100 Baht pro Person.

Die für uns einfachste Option wäre es mit einem gemieteten Motorroller zum Big Buddha zu fahren. Hier gibt es natürlich mehrere Wege. Der einfachste ist über die Ring Road von Koh Samui. Dort biegst du auf dem Weg in Richtung Norden rechts zum Fisherman’s Village ab.

Aussicht von Bangrak auf Big Buddha, Koh Samui

Danach folgst du dieser Straße vor dem Fisherman’s Village um die Kurve. Nach etwa 10 Minuten Fahrt durch den Ortsteil Bangrak, vorbei am Seatran Pier siehst du dann auf deiner linken Seite einen Torbogen zum Tempel. Fahre hier hinein, über den kleinen Damm und parke dann direkt vor dem Wat Phra Yai, dem Tempel des Big Buddhas.

Wenn du nicht auf eigene Faust zum Big Buddha möchtest, dann können wir dir eine organisierte Tour empfehlen, bei welcher der Tempel mit im Programm ist. Davon gibt es einige auf Koh Samui, die du entweder online, in deiner Unterkunft oder in einem der vielen Reisebüros der Insel buchen kannst.

Der Big Buddha im Wat Phra Yai

Die Hauptattraktion des Wat Phra Yai, wie der Name des Tempels lautet, ist natürlich die 12 Meter hohe Statue des Big Buddha. Sie wurde 1972 erbaut und thront auf einer Plattform, die du über eine Treppe erreichen kannst. Über die Jahre hinweg wurde der Big Buddha weiter ausgebaut, so dass er seine heutige Form mit dem Schiff und Rad hinter seinem Kopf angenommen hat.

Big Buddha und die Tempelanlage des Wat Phra Yai, Koh Samui

Du kannst dir nun die umliegenden Tempelgebäude ansehen sowie viele weitere buddhistische Statuen. Auch Mönche sind manchmal im Wat Phra Yai anwesend und segnen Besucher gegen eine Spende für den Tempel (meistens passiert dies am Morgen oder Vormittag). Du solltest sowieso etwas spenden, da der Tempel davon instand gehalten wird, denn der Eintritt ist schließlich kostenlos. Um die 20 Baht sind hier schon vollkommen ausreichend, aber natürlich kannst du auch mehr spenden.

Tempelgebäude des Wat Phra Yai, Big Buddha von Koh Samui

Verzierung im Tempel des Big Buddha auf Koh Samui

Um zum Big Buddha von Koh Samui zu gelangen, musst du die Naga Treppe nehmen. Aber Achtung, die Stufen können sehr heiß sein und du solltest dich angemessen kleiden (siehe hierzu den nächsten Punkt). Oben auf der Plattform angekommen, gibt es neben dem Big Buddha noch einige weitere Statuen und eine tolle Aussicht auf Koh Samui und den Bangrak bzw. Big Buddha Beach.

Kleinere Buddha Statuen am Big Buddha von Koh Samui

Ausblick vom Big Buddha auf Koh Samui

Verhaltensregeln am Big Buddha

Nicht nur beim Big Buddha von Koh Samui, sondern in ganz Thailand solltest du den Buddhismus respektieren. Das heißt möglichst keine Tanktops, etwas tief Ausgeschnittenes oder zu kurze Shorts tragen. Die Schultern und Knie sollten vor dem Betreten immer bedeckt sein. Solltest du nichts dabei haben, um dich zu bedecken, kannst du dir rechts vom Eingang kostenlos Kleidung ausleihen.

Besucher beim Big Buddha von Koh Samui

Außerdem solltest du vor dem Betreten deine Schuhe auszuziehen. Kommst du jedoch in der Mittagshitze zum Big Buddha, dann weisen dich Schilder daraufhin die Schuhe anzulassen. Da die Stufen zur Statue sehr heiß werden können, geht hier sozusagen die Sicherheit vor, damit du dir deine Fußsohlen nicht verbrennst.

Koh Samuis Wahrzeichen, der Big Buddha

Mehr zum Buddhismus in Thailand (und Südostasien), vor allem auch weitere wichtige Verhaltensregeln, findest du in diesem Artikel.

Umgebung des Big Buddha auf Koh Samui

Auf der kleinen Insel Koh Fan befindet sich nicht nur der Wat Phra Yai mit dem Big Buddha von Koh Samui, sondern es gibt dort auch noch viele Geschäfte mit Kleidung, Souvenirs, Restaurants oder eine Eisdiele.

Außerdem, sozusagen direkt gegenüber des Big Buddha, kannst du noch ein paar Statuen in und am Wasser finden, die sich auf die Sage von Aphai Mani (Phra Aphai Mani) in Thailand beziehen. Eine Folklore in Thailand über einen Prinzen mit seiner magischen Flöte, der von einer Riesin entführt wurde und ein Kind mit ihr bekam. Bei seiner Rettung halfen ihm dann Meerjungfrauen. Statuen dazu gibt es z.B. auch auf Koh Samet oder in Cha Am.

Statue der Riesin aus der Aphai Mani Saga, Koh Samui
Die Riesin aus der Aphai Mani Sage

Statue in der Umgebung des Big Buddha auf Koh Samui

Plane jetzt deine Reise nach Koh Samui

Weitere Hotelempfehlungen für Koh Samui:


Hast du den Big Buddha auf Koh Samui schon besucht? Wie hat dir die Tempelanlage des Wat Phra Yai gefallen? Wir freuen uns auf deinen Kommentar.