Inlandsflüge in Vietnam sind eine schnelle und oft günstige Art im Land von Ort zu Ort zu reisen. Die Flughäfen sind sehr gut über Vietnam verteilt und so erreichst du viele Ziele und Regionen einfach mit dem Flugzeug.

Sehr beliebt sind in Vietnam zwar Touren mit dem Motorrad oder der Bahn durch das Land, aber wenn du nur wenig Zeit bei deinem Aufenthalt hast, dann ist das Flugzeug eine super Alternative.

Du findest durch die verschiedenen Billigfluganbieter sehr günstige Flüge in die Metropolen und Touristenorte des Landes. Mit etwas Planung im Voraus kannst du auch Flüge ab 10 bis 20 Euro durch Vietnam finden.

Inlandsflüge Vietnam – so reist du günstig & schnell durch Vietnam

Welche Fluggesellschaften du in Vietnam nutzen kannst und welche verschiedenen Flughäfen angeflogen werden, zeigen wir dir in diesem Artikel. So kannst du schnell und billig durch Vietnam reisen!


Günstige Inlandsflüge in Vietnam buchen

Die Möglichkeiten Inlandsflüge in Vietnam zu buchen sind sehr zahlreich. Wie du am besten die Preise der Flüge vergleichst und wie du dann garantiert billige Inlandsflüge für Vietnam findest, beschreiben wir dir in den folgenden Absätzen.

Ein Flugzeug von Vietjet Air am Flughafen von Phu Quoc, Vietnam

Du kannst natürlich direkt auf den Webseiten der verschiedenen Fluglinien nach Flügen suchen. Dies ist jedoch etwas mühsam, da du nicht sofort weißt, welche Airline welche Ziele anfliegt. Sehr gut hierfür eignen sich 2 unserer beliebtesten Flugsuchmaschinen.

Zum einen solltest du einen Blick bei Skyscanner hineinwerfen. Eine der beliebtesten Flugsuchmaschinen weltweit. Wir können dir jedoch auch Momondo empfehlen. Hier kannst du besonders gut Flüge finden, wenn du noch irgendwo einen Zwischenstopp einlegen möchtest und einen Gabelflug benötigst.

Du kannst bei diesen beiden Flugsuchmaschinen also sehr gut die Preise der verschiedenen Fluggesellschaften vergleichen. Wenn du dann noch im Hinblick auf deine zeitliche Planung flexibel bist, kannst du hier sehr gute Preise über verschiedene Zeiträume finden. So sicherst du dir einen sehr günstigen Flug zu deinem gewünschten Zielort.

Solltest du dort keine billigen Flüge finden, dann schauen dir immer direkt die Webseiten der verschiedenen Airlines an. Nach einem Blick auf die beiden Flugsuchmaschinen solltest du jetzt zumindest einen kleinen Überblick haben, welche Airlines deinen Zielort anfliegen.

Vietjet Air - Billigfluggesellschaft in Vietnam

Du kannst dir jetzt also direkt auf den Webseiten die Preise anschauen und miteinander vergleichen. Die Webseiten gibt es alle auf Englisch und bezahlen kannst du dort ganz easy mit der Kreditkarte. Es kommt jedoch oft eine kleine Gebühr von 2-3 € pro Buchung dazu. Das ist bei vielen Billigfluggesellschaften in Asien so und lässt sich leider nicht vermeiden.

Wenn du dir mit der Online-Buchung unsicher bist oder immer noch nicht das perfekte Schnäppchen gefunden hast, dann findest du in Vietnam vielerorts Travel Agencies oder Büros der Fluggesellschaften. Schau dort doch einfach mal vorbei und lass dich beraten. Erfahrungsgemäß gibt es die Tickets im Internet jedoch meistens billiger.

Hinweis: Beim Buchungsvorgang auf der Webseite von Vietnam Airlines kommt es sehr selten zu Problemen bei der Bezahlung mit einer Visa-Kreditkarte. Entweder du weichst auf die anderen vietnamesischen Fluggesellschaften aus oder buchst einen Flug an deinem Aufenthaltsort im Büro von Vietnam Airlines.

Tipp: Wir reisen nur noch mit Handgepäck. So kannst du bei verschiedenen Fluggesellschaften bis zu 15 € für Gepäck sparen! Probiere es ruhig mal aus.

Die besten Airlines für Inlandsflüge in Vietnam

In Vietnam gibt es keine große Auswahl an verschiedenen Airlines. Das ist aber nicht weiter schlimm und macht die Flugsuche in Vietnam ein bisschen übersichtlicher. Hier gibt es eine kurze Übersicht der ansässigen Fluggesellschaften.

Jetstar Pacific, einer der günstiges Airlines von Vietnam

  • Vietnam Airlines – Dies ist die staatliche Fluggesellschaft von Vietnam. Neben internationalen Flügen bietet sie auch viele Inlandsflüge an. Zur Zeit bietet Vietnam Airlines Flüge zu 20 Zielen innerhalb Vietnams an. Die staatliche Airline hat definitiv die meisten Ziele im Land zur Auswahl und auch die Preise sind nicht viel höher als bei den Mitbewerbern.
  • Jetstar Pacific – Jetstar ist eigentlich eine australische Fluggesellschaft. Sie hat sich in den Jahren aber auch in Vietnam als Billigfluggesellschaft etabliert. Mittlerweile werden 16 Städte mit Inlandsflügen in Vietnam bedient. Eine sehr beliebte Strecke hierbei ist von Ho Chi Minh City, die Heimatbasis von Jetstar Pacific in Vietnam, nach Phu Quoc. Die Preise sind sehr günstig, doch für Gepäck musst du extra zahlen.
  • VietJet Air – VietJet Air ist eine weitere Billigfluggesellschaft in Vietnam mit Heimatbasis Hanoi. Die Airline wurde erst 2007 gegründet und ging Ende 2011 zum ersten Mal an den Start. Aktuell befinden sich 25 Flugzeuge im Besitz von VietJet Air. Die Airline entwickelt sich ständig weiter und möchte in den kommenden Jahren auch internationale Flüge anbieten.
  • Vasco – Vasco Airlines ist die Vietnam Air Services Company. Die Fluggesellschaft fliegt hauptsächlich kleinere Flughäfen in Vietnam an. Sie ist außerdem eine Tochtergesellschaft von Vietnam Airlines. Ursprünglich gehörte die Gesellschaft komplett zu Vietnam Airlines, wurde aber als Billigfluganbieter von der Mutter abgekapselt. Der Name soll außerdem zu Viet Air geändert werden.

Flughäfen in Vietnam

In Vietnam gibt es eine ganze Menge an kleineren und größeren Flughäfen. Viel mehr als es Airlines zur Auswahl gibt. Die wichtigsten Flughäfen sind ganz klar in Ho Chi Minh City und Hanoi, da auch die meisten internationalen Flüge hier eintreffen.

Von Norden nach Süden geordnet, listen wir dir im kommenden Absatz einmal alle vietnamesische Flughäfen auf, damit du einen guten Überblick über die verschiedenen Ziele des Landes hast.

Check-In am Flughafen von Phu Quoc, Vietnam
Check-In am Flughafen von Phu Quoc
  • Norden – Điện Biên Phủ, Hai Phong, Hanoi, Sơn La
  • Osten – Chu Lai, Da Nang, Đồng Hới, Hue, Plei Cu, Quy Nhơn, Tuy Hòa, Vinh
  • Süden – Cần Thơ, Cà Mau, Côn Đảo, Ho Chi Minh City, Phú Quốc, Rạch Giá, Vũng Tàu
  • Südosten – Buôn Ma Thuột, Đà Lạt, Nha Trang

Zusätzlich gibt es noch einige Militärflughäfen verteilt über das ganze Land. Diese werden jedoch nicht für die zivile Luftfahrt genutzt und werden deswegen nicht von uns hier aufgeführt.

Welche Erfahrungen hast du mit Inlandsflügen in Vietnam? Welches ist die beste Fluggesellschaft? Lass uns doch gleich einen Kommentar hier.

Das könnte dir auch gefallen

Tobi

Hi, ich bin Tobi, Freelancer im Bereich Übersetzungen und Texten, aber vor allem leidenschaftlicher Reiseblogger. Am liebsten bin ich in Südostasien unterwegs und arbeite von den verschiedensten Orten online. Wenn du wissen willst, was ich gerade mache oder wo ich bin, dann folge mir am besten auf Twitter, Instagram oder schaue bei Facebook vorbei.

Booking.com