This post is also available in: English

Eine Packliste für Südostasien ist gerade bei der ersten Reise wichtig. Packen ist keine Kunst, aber du fragst dich sicher, ob du alles dabei hast. So erging es auch uns bei unserer ersten großen Südostasien-Reise. Wir haben uns diverse Packlisten für Südostasien angesehen, bis wir unsere optimale und kompakte Packliste gefunden haben.

Welche Dinge du für Thailand, Indonesien, Malaysia, die Philippinen etc. einpacken solltest, wie viele Kilos dein Gepäck wiegen darf und was wir für unsere Reisen gepackt haben, erfährst du hier.

Packliste Südostasien – alles was du für Thailand, Indonesien, Malaysia etc. packen musst

Für deine optimale Reisevorbereitung stellst du dir mit Sicherheit einige Fragen. Was darfst du auf keinen Fall vergessen, was brauchst du wirklich und was kannst du vor Ort zur Not nachkaufen. Grundsätzlich können wir dir sagen: Mach dir nicht zu viele Gedanken über das Packen.

Reisen in Südostasien ist in den meisten Gegenden sehr einfach und du kannst alles vor Ort kaufen, wenn du etwas vergisst. Auch das Waschen deiner Kleidung ist günstig und easy. Alle Dinge, bei denen du das Gefühl hast, dass du sie nicht unbedingt brauchst, kannst du also zu Hause lassen und zur Not unterwegs kaufen.

Wir sind seit Anfang 2013 mit ein paar Unterbrechungen auf Reisen in Südostasien unterwegs und können sagen, dass wir die optimale Packliste für uns gefunden haben. Am Anfang nimmst du oft zu viel mit, aber damit du von unseren Erfahrungen profitieren kannst, findest du hier nun unsere Packliste für Thailand, Indonesien, Malaysia und den Rest Südostasiens.


Rucksack, Koffer oder Trolley?

Es ist natürlich Geschmackssache, ob du einen Rucksack, Koffer oder Trolley mit auf deine Reise nimmst. Wir empfehlen dir jedoch einen Rucksack. Denn gerade zum Reisen in Südostasien, besonders zum Island Hopping oder wenn es mal mit dem Flugzeug, Bus oder Boot weitergeht, ist dies am einfachsten.

Folgende Ausstattung hat uns jahrelang begleitet:

Info: Wir reisen sogar seit knapp einem Jahr noch leichter und sind nur noch mit Handgepäck unterwegs. Das bringt einige Vorteile, so dass wir bei Flügen nicht mehr früh einchecken und danach nicht mehr auf Gepäck warten müssen. Das mag nicht unbedingt deine Art des Reisens sein, aber für uns hat sie viele Vorteile. Hier findest du unsere Handgepäck Packliste, falls dies interessant für dich ist.

Packliste Kleidung

  • 10× T-Shirts, Tanktops oder Hemden
  • 3× Kurze Hosen/Shorts
  • 1× Lange Hose/Trekkinghose/Cargo Pants
  • 2× Badehosen
  • 1× Dünne Jacke/Hoodie z.B. Adidas Firebird
  • 1× Dünne Regenjacke (alternativ kannst du vor Ort auch günstige Einweg-Regenmäntel kaufen)
  • 1× Hut/Cap (als Sonnenschutz)
  • 7× Unterwäsche
  • 1× Schuhe/Sneaker z.B. Nike Free
  • Flip-Flops
  • Jeweils 1× normale Socken und kurze dünne Socken
  • 1× Tüte/Beutel für die Schmutzwäsche

Hinweis: Wie in der Einleitung kurz erwähnt, brauchst du dir nicht zu viele Gedanken machen, ob du z.B. genug T-Shirts dabei hast. Sollte irgendetwas nicht ausreichen, kannst du dir sehr günstig auch alles in Südostasien kaufen. Auch Waschen ist sehr günstig und überall möglich für etwa 1 € pro Kilo!

Packliste Pflegeartikel

Sehr zu empfehlen ist der kompakte und aufhängbare Kulturbeutel von Jack Wolfskin.

  • 1× Haarbürste oder Kamm
  • 1× Zahnbürste + Zahnpflegesachen
  • 1× Duschgel + Shampoo
  • 2× Sonnencreme (teilweise sehr teuer in Südostasien, also nicht vergessen)
  • Mückenspray
  • 1× Rasierer
  • 1× Deo
  • 1× Q-Tips
  • 1× Nageletui

Hinweis: Hier gilt natürlich wieder, dass du auch alles vor Ort kaufen kannst. An einem Punkt deiner Reise wirst du dies auch müssen, denn monatelang halten die Dinge nicht vor. Bis auf die Sonnencreme (und teilweise das Mückenspray) sind die Preise auch in Südostasien vollkommen in Ordnung.

Packliste Reiseapotheke

  • Mini-Erste-Hilfe-Set
  • Paracetamol/Schmerztabletten
  • Durchfall-/Kohletabletten
  • Tabletten für Reisekrankheit
  • Malarone-Tabletten (als Standby-Medikament für Malariagebiete)
  • Zahnschmerztabletten
  • Antibiotika
  • Bepanthen/Wundsalbe
  • Nasenspray

Packliste Dokumente & Finanzen

  • Reisepass
  • Personalausweis
  • Deutscher und internationaler Führerschein
  • Impfpass
  • Dokumente/Kopie der Auslandskrankenversicherung + Notfallnummer
  • Visa Kreditkarte der DKB (können wir nur empfehlen, da wir sie selbst seit Jahren nutzen)
  • Ersatzkreditkarte (falls deine Hauptkarte gesperrt ist oder verloren geht)
  • Bargeld (ca. 50-100 € als Notfall zum Wechseln)
  • 2× Ersatz-Passbilder
  • Tauchschein etc. (falls vorhanden)
  • Ziploc-Beutel oder Dokumententasche zur Aufbewahrung von Dokumenten
  • Geldbörse/Portmonee

Hinweis: Wir empfehlen dir außerdem diese Dokumente zusätzlich einzuscannen und online zu hinterlegen. Das geht sehr einfach z.B. mit Google Drive oder Dropbox. Solltest du mal etwas verlieren oder dir wird etwas gestohlen, ist es etwas einfacher, wenn du eine Farbkopie des Originaldokuments zur Wiederbeschaffung vorlegen kannst.

Packliste Technik

Hinweis: Du musst natürlich nicht so viel Technik mitnehmen. Wir reisen mit all diesen Geräten, da sie für uns wichtig zum Bloggen und Arbeiten von unterwegs sind. Falls du aber beispielsweise deine Fotos unterwegs sichern möchtest, dir unterwegs deine Akkus nicht ständig leer gehen sollen oder du einfach geile Fotos und Videos machen willst, sind solche Geräte natürlich unverzichtbar.

Packliste Accessoires & Sonstiges

Unser Gesamtgewicht für die Rucksäcke

  • Großer Rucksack: ca. 13-15 kg
  • Kleiner Daypack: ca. 4-6 kg

Unsere Packliste für Südostasien kannst du auch außerhalb dieser Region nutzen, wie z.B. in Südamerika. Für kältere Regionen ist sie aber nicht ausgelegt. Ist aber auch kein Problem, denn selbst dickere Jacken etc. könntest du vor Ort nachkaufen.

Ein kleiner Hinweis zu unserer Südostasien Packliste. Die Links sind sogenannte Affiliate Links. Das heißt, wenn du über diese Links etwas kaufst, bekommen wir eine kleine Provision, die uns hilft den Blog zu betreiben. Dein Preis ändert sich aber NICHT und du hast keinerlei Nachteile! Versprochen.

Hat dir unsere Packliste für Südostasien geholfen? Fehlt etwas auf der Packliste? Wir freuen uns auf dein Feedback in den Kommentaren!

Das könnte dir auch gefallen

Tobi

Hi, ich bin Tobi, Freelancer im Bereich Übersetzungen und Texten, aber vor allem leidenschaftlicher Reiseblogger. Am liebsten bin ich in Südostasien unterwegs und arbeite von den verschiedensten Orten online. Wenn du wissen willst, was ich gerade mache oder wo ich bin, dann folge mir am besten auf Twitter, Instagram oder schaue bei Facebook vorbei.