This post is also available in: English

Phu Quoc liegt im Süden von Vietnam dicht an der Grenze zu Kambodscha. Die größte Insel Vietnams ist bis jetzt noch vom großen Massentourismus verschont geblieben, hat aber trotzdem einige Sehenswürdigkeiten sowie wunderschöne Strände.

Die Insel Phu Quoc erreichst du am schnellsten mit dem Flugzeug. Täglich gibt es Flüge aus Hanoi oder Ho Chi Minh City auf die Insel und das zu wirklich günstigen Preisen. Eine Anreise mit dem Boot ist zwar auch möglich, kostet dich aber viel mehr Zeit, die du wahrscheinlich bei einem Aufenthalt in Vietnam anders nutzen möchtest.

Während unserer Vietnam-Reise haben wir auch einige Zeit auf Phu Quoc verbracht und die Insel mit dem Roller erkundet. Im neuesten Video nehmen wir dich also mit auf diese Reise, da wir selbstverständlich alles mit unseren GoPros gefilmt haben.

Im Reisevideo haben wir folgende Orte besucht: Ganh Dau Beach, Nguyen Trung Truc, Ganh Dau Cape, Fingernail Island, Coconut Tree Prison, Suoi Thanh Wasserfall, Hon Mot Island, Dinh Cau Tempel, Ong Lang Beach, Vung Bau Beach und Long Beach.

Viel Spaß bei unserem Reisevideo aus Phu Quoc. Auf unserem YouTube-Kanal findest du noch mehr Videos von unseren Reisen durch Südostasien. Schau doch am besten mal vorbei und abonniere ihn gleich, damit du keines unserer Videos mehr verpasst.

Wenn du noch mehr über die größte Insel Vietnams erfahren willst, dann schau doch mal bei unseren Artikeln über Phu Quoc vorbei.

Warst du schon mal auf Phu Quoc? Wie hat es dir gefallen und was war für dich der schönste Ort? Hinterlasse uns einen Kommentar weiter unten.

Das könnte dir auch gefallen

Tobi

Hi, ich bin Tobi, Freelancer im Bereich Übersetzungen und Texten, aber vor allem leidenschaftlicher Reiseblogger. Am liebsten bin ich in Südostasien unterwegs und arbeite von den verschiedensten Orten online. Wenn du wissen willst, was ich gerade mache oder wo ich bin, dann folge mir am besten auf Twitter, Instagram oder schaue bei Facebook vorbei.

Booking.com