This post is also available in: English

Während wir schon sehr oft in Chiang Mai waren, haben wir es nicht geschafft Pai zu besuchen. Das hat sich dieses Jahr im Oktober geändert. Die Erwartungen waren trotz der Infos, die wir vorher eingeholt haben, nicht zu hoch, da Pai sich die letzten Jahr viel verändert haben soll und mittlerweile sehr viele Besucher in den Ort kommen.

Aber was sollen wir sagen, Pai hat uns absolut positiv überrascht! Es erinnerte uns ein bisschen an Koh Phangan, zumindest von der Atmosphäre, nur dass du in der Umgebung Reisfelder und Berge hast, anstatt das Meer. Pai ist relativ klein, doch die Umgebung bietet sehr viel, so dass es nicht schnell langweilig wird und du viel entdecken kannst.

Unsere Erlebnisse in Pai haben wir neben den Artikel natürlich auch auf Video mit unserer GoPro Hero6 und DJI Mavic Pro Drohne festgehalten.

Im Video kannst du folgende Orte sehen: Coffee in Love, Memorial Bridge, Wat Phra That Mae Yen, Mor Paeng Wasserfall, Bamboo Bridge, Pai Canyon, Wat Mae Hee, Mae She Thai Patthana Chit Chaloem Phra Kiai, Land Split, Santichon (Chinese Village) und der Yun Lai Viewpoint.

Wir wünschen dir viel Spaß mit unserem neuesten Thailand-Video aus Pai. Der Ort hat uns wirklich sehr gefallen und das Video zeigt dir die Vielfältigkeit von Pai. Mehr Videos von uns zu Thailand, den Philippinen, Malaysia und mehr findest du auf unserem YouTube-Kanal. Wenn du kein Video mehr verpassen möchtest, dann abonniere unseren Kanal am besten gleich!

Mehr Tipps und Artikel zu dem schönen Ort in den Bergen Thailands findest du auf unserem Blog in der Pai Kategorie.

Warst du schon mal in Pai? Wie hat dir unser Pai Video gefallen? Hinterlasse uns Feedback in den Kommentaren, wir freuen uns.