Anantara Lawana Resort & Spa (Koh Samui)

Während meiner knapp 5 Wochen auf den Inseln im Golf von Thailand habe ich über eine Woche auf Koh Samui verbracht. Auf der beliebten Urlaubsinsel konnte ich zwei Nächte im Anantara Lawana Resort & Spa verbringen.

Die Insel hat viele Attraktionen und unzählige schöne Strände zu bieten. Wenn du für deinen Aufenthalt auf Koh Samui noch ein paar Tipps benötigst, dann schau doch mal bei unserem Artikel über die Insel vorbei und hol dir ein wenig Inspiration.

In diesem Erfahrungsbericht möchte ich dir gerne das Anantara Lawana vorstellen und dir Informationen rund um das tolle Resort geben.


Lage

Das Anantara Lawana Resort & Spa liegt am Nordende des Chaweng Beach. Obwohl Chaweng der geschäftigste Ort der Insel ist, findest du hier absolute Ruhe. Die Hotelanlage liegt direkt an einem kleinen Strand, sowie an der Straße, die in den lebhaften Teil von Chaweng führt.

Einige Restaurants findest du auch in unmittelbarer Nähe des Hotels. Aber wenn du etwas mehr Auswahl haben möchtest, dann kannst du in wenigen Minuten mit dem Roller, einem Taxi oder einem der vorbeifahrenden Sammeltaxis in Chaweng sein.

Ausblick auf den Golf von Thailand im Anantara Lawana Resort & Spa

Das Anantara Lawana Resort & Spa

Das Anantara Lawana hat eine riesige und wirklich schön gepflegte Anlage mit allem, was du dir für einen schönen Urlaub wünschen kannst. Teilweise ist die Anlage so groß, dass die Gäste zu ihren Zimmern mit hauseigenen Golfwagen gefahren werden. Ein super Service!

Die Anlage mit den vielen Häusern des Anantara Lawana auf Koh Samui

Im Empfangsbereich findest du neben der Lobby eine Bibliothek, einen Fitnessbereich und das Anantara Spa. Zum Check-In werden kühle Getränke und Erfrischungstücher serviert und der Aufenthalt wird von Anfang an perfekt gestaltet.

Im Anantara Spa kannst du zwischen vielen verschiedenen Behandlungen wählen. Ich empfehle die Anantara Signature Massage, die wirklich entspannend ist.

Das Spa im Anantara Lawana Resort & Spa, Koh Samui

Die gepflegte Anlage des Anantara Lawana Resort & Spa, Koh Samui

Die Zimmer

Das Anantara Lawana bietet seinen Gästen 122 Villen über die gesamte Anlage verteilt an. Die Häuser sind von den chinesischen Händlern inspiriert, die einst Koh Samui als erste besiedelten. Außer das Deluxe Lawana Zimmer, welches einen schönen Balkon mit toller Aussicht anbietet, haben alle Zimmer einen privaten Swimmingpool.

Ganze 6 verschiedene Zimmerkategorien werden angeboten. Vom eben erwähnten Deluxe Lawana bis hin zur Royal Lawana Poolvilla wird hier für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas geboten.

Deluxe Lawana Zimmer des Anantara Lawana Resort & Spa
Deluxe Lawana Zimmer
Deluxe Plunge Pool Zimmer im Anantara Lawana Resort & Spa
Deluxe Zimmer mit Plunge Pool

Der private Swimmingpool im Deluxe Zimmer des Anantara Lawana

Sea View Pool Villa im Anantara Lawana Resort & Spa auf Koh Samui
Poolvilla mit Meerblick

Alle Zimmer sind sehr geräumig und bestens mit Fernseher, Klimaanlage, Minibar, Safe, kostenlosen Wifi und diversen Badezimmer-Utensilien ausgestattet. Besonders die halboffenen Badezimmer finde ich sehr gut und im Deluxe Pool Plunge Zimmer hast du von dort sogar direkt einen Zugang in den privaten Swimmingpool.

Die größeren Villen haben über 100 m² Wohnfläche und ein eigenes abgetrenntes Wohnzimmer. Auch der Meerblick der Anantara Poolvilla ist wunderschön, besonders zum Sonnenaufgang über den Golf von Thailand.

Swimmingpool & Strand

Ein weiteres Highlight des Anantara Lawana ist der Infinity Pool mit Blick auf den Ozean. Hier kannst du dich im Swimmingpool oder am Strand auf einem der vielen Sonnenbetten entspannen. Diese sind nämlich besonders gemütlich mit Kissen ausgestattet.

Der Infinity Pool des Anantara Lawana Resort & Spa auf Koh Samui

Solltest du durstig oder hungrig werden, dann kannst du dir etwas zu trinken oder einen Snack an der Poolbar bestellen. Falls du aber keine Lust hast aufzustehen, dann drück doch einfach den Knopf auf dem Wifi-Empfänger neben deinem Sonnenbett und ein Angestellter des Anantara kommt gerne vorbei und nimmt deine Bestellung entgegen.

Gemütliche Betten am Swimmingpool des Anantara Lawana Resort & Spa, Koh Samui

Wenn es dir dann irgendwann zu langweilig am Swimmingpool wird, kannst du auch aktiv werden. Das Anantara bietet seinen Gästen diverse Wassersportmöglichkeiten wie Tauchen, Schorcheln, Kajakfahren etc. an. Wenn du im Urlaub doch faulenzen willst, dann lass dich einfach ab und zu von frischen kostenlosen Obstspießen verwöhnen und genieße das Meer und den Swimmingpool.

Restaurants & Beach Bar

Im Anantara hast du gleich mehrere Restaurants und Bars zur Auswahl, wie die eben erwähnte Poolbar am Swimmingpool für Drinks und Snacks am Nachmittag. Morgens gibt es ein ausgiebiges Frühstücksbuffet im Ocean Kiss mit Aussicht auf den Pool, den Strand und das Meer.

Das Ocean Kiss Restaurant im Anantara Lawana, Koh Samui

Neben frischen Säften und Kaffee oder Tee kannst du hier aus diversen thailändischen und internationalen Speisen dein Frühstück auswählen. Brot, Aufschnitt, Salate, gebratener Reis, Nudelgerichte, Pancakes, frisch gemachte Omelettes – hier gibt es alles was dein Körper braucht, um am Morgen Energie zu tanken.

Frühstück im Ocean Kiss Restaurant des Anantara Lawana

Das Tree Tops Restaurant ist die Besonderheit des Anantara Lawana. Ich würde es als Baumhaus-Restaurant bezeichnen. Sehr schick designed, ist es in verschiedene Baumhäuser aufgeteilt. Wenn du dort einen Tisch reservierst, hast du dein eigenes Baumhaus zum Dinner für dich alleine.

Das Tree Tops Baumhaus Restaurant im Anantara Lawana Resort & Spa auf Koh Samui

Auch das Essen im Tree Tops ist hervorragend. Die Entenbrust kann ich nur empfehlen. Die Speisen sehen zum Teil etwas klein aus, dachte ich zumindest. Am Ende war ich absolut satt und zufrieden. Wenn du ein spezielles Dinner mit deiner Liebsten/deinem Liebsten haben möchtest, dann solltest du das Tree Tops nicht verpassen.

Tobi beim Abendessen im Tree Tops Restaurant des Anantara Lawana

Noch etwas spezieller und genau das Richtige für besondere Anlässe wäre dann das Dining by Design. Hier kannst du mit dem Koch absprechen, welche Speisen serviert werden sollen und dir einen Platz im Resort aussuchen, an dem das Abendessen stattfindet. Der Strand wäre doch eine gute Wahl. 😉

Dining By Design am Strand des Anantara Lawana, Koh Samui

Fazit

Das Deluxe Zimmer mit Pool Plunge war richtig schön und ich habe mich wirklich wohl gefühlt. Der private Pool und das halboffene Bad waren absolut der Hammer. Lediglich das Meer eignete sich aufgrund der vorherrschenden Ebbe während meines Aufenthaltes leider nicht so zum Schwimmen. Das Essen im Tree Tops hat mich überzeugt. Wenn du etwas mehr Geld in der Urlaubskasse hast, dann gehe dort definitiv essen. Ansonsten kann ich das Hotel jedem empfehlen und vor allem für einen Honeymoon-Aufenthalt auf Koh Samui ist das Hotel perfekt gemacht!

Das Anantara Lawana Resort & Spa - perfekt für ein Honeymoon-Urlaub

Webseite: www.anantara.com
Das Anantara Lawana bei Facebook
Das Anantara Lawana bei TripAdvisor

Das Anantara Lawana Resort & Spa bei Agoda buchen

Ich wurde vom Anantara Lawana Resort & Spa zu diesem Aufenthalt eingeladen. Meine Meinungen sind wie immer frei verfasst und komplett meine eigenen. Wir empfehlen natürlich nur Hotels, die wir auch für gut befinden!

Foto 3, 5, 6, 8, 13 und 15: Anantara Lawana Resort & Spa

Über Tobias

Hi, ich bin Tobi (31), Freelancer im Bereich Übersetzungen und Texten, aber vor allem leidenschaftlicher Reiseblogger. Am liebsten bin ich in Südostasien unterwegs und arbeite von den verschiedensten Orten online. Wenn du wissen willst, was ich gerade mache oder wo ich bin, dann folge mir am besten auf Twitter, Instagram oder schaue bei Facebook vorbei.

Kategorien: Planung & Tipps Unterkünfte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für eine optimale Nutzererfahrung verwenden wir Cookies auf unserem Blog. Wenn du weiterliest, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Einverstanden!