This post is also available in: English

Hier ein paar Tipps zu den Anreisemöglichkeiten zu den Gili-Inseln. Insgesamt gibt es 4 davon:

1. Speed Boat

Hier gibt es Anbieter wie Sand am Meer – ausführliche Informationen gibt es auf dieser Seite. Von Bali ist das der schnellste und unkomplizierteste Weg zu den Gilis. Die Fahrt dauert – je nach Anbieter und Zwischenstopps – etwa 2 Stunden und kann teilweise etwas „turbulent“ werden.

Tipp: Deinen Schnellboot-Transfer nach Gili Trawangan kannst du auch hier vorab online buchen. Abgeholt wirst du ganz unkompliziert in deinem Hotel auf Bali.

Eine weitere Auswahl an Speedbooten, die z.B. über Senggigi, Gili Gede oder Bangsal auf Lombok fahren, findest du bei 12go.asia.

2. Flugzeug

Der Flug von Denpasar, Bali bis Lombok dauert ca. 30 Minuten. Es gibt verschiedene Billigfluggesellschaften wie z.B. Lion Air, wo der Preis bei etwa 20-30 € liegt. Für ca. 10 € mehr fliegt man am besten mit Garuda Indonesia, der staatlichen Fluglinie von Indonesien, die 2013 zu den besten 10 Airlines gewählt wurde.

Übrigens ist Lombok auch mit AirAsia von Kuala Lumpur aus erreichbar. Alle Infos zu Tickets, Zeiten und Preisen findest du bei Skyscanner oder Momondo.

3. Öffentliche Fähre

Der Low-Budget-Weg. Die Überfahrt von Padang Bai nach Lembar, Lombok kostet nur ca. 40.000 Rupiah, dauert aber auch ungefähr 4 ½ Stunden (plus die Zeit zum Be- und Entladen). Die Public Ferry wird fast ausschließlich von Locals benutzt und fährt stündlich ab (24 Stunden am Tag). Für einen Aufpreis kann man sich auch eine private Kabine mieten.

4. Gilicopter

Wer es sich leisten kann, kann bei Air Bali auch für ca. 3500 US-Dollar (One Way, Stand August 2015) einen Helikopter nach Gili Trawangan chartern (max. 5 Personen). 😉 Der Flug dauert nur 45 Minuten und ist bestimmt ein Highlight.


Weiterfahrt von Lombok

Bangsal und die 3 Gili-Inseln im Hintergrund
Bangsal und die 3 Gili-Inseln im Hintergrund

Für Punkt 2 und 3 gilt dann die Weiterfahrt vom Flughafen bzw. Lembar bis nach Bangsal, wo die Public Boats zu den Gilis abfahren (siehe Karte). Auf Lombok kann man (und sollte möglichst) u.a. auch die Blue Bird Taxis benutzen. Diesen Preis muss man natürlich immer zum Flug- bzw. Fährenpreis dazurechnen! Fahrer mieten mit Festpreis geht natürlich auch. Falls man vorher ein paar Tage auf Lombok verbringen möchte, ist Option 2 und 3 ideal. Die Fahrt nach Bangsal dauert je nach Abfahrtsort und Verkehr 1 – 2 Stunden. Am Freitag vor und nach den Freitagsgebeten können die Straßen schon mal etwas voller werden (gerade in und um Mataram).

Das Ticket nach Gili Trawangan kostet 13000 IDR (Gili Meno 12000 IDR und Gili Air 10000 IDR – Stand September 2013). Lasst euch unterwegs zum Bangsal Pier von niemandem anquatschen, der euch Tickets oder sonst etwas völlig überteuert andrehen will. Das Verkaufsbüro für die Fahrkarten ist ein Gebäude fast direkt am Strand links von der Einfahrt. Die Boote haben keine festen Abfahrtszeiten (letztes Boot 17:00 Uhr), es wird gewartet bis es genug Passagiere gibt und das Boot voll ist. Am besten direkt am Strand aufhalten und ggf. jemanden Fragen, welches Boot das richtige ist, da die Durchsagen (oder besser gesagt der Countdown für noch fehlende Passagiere :D) nur auf Indonesisch sind. Von Bangsal aus kann man sich übrigens auch ein privates Boot chartern, kostet aber wesentlich mehr.


Speedboot-Tickets von Bali zu den Gili-Inseln und Touren


Das könnte dir auch gefallen

Marcel

Moin, ich bin Marcel! Blogger, Autor, Web- & Grafikdesigner und digitaler Nomade. Ich reise am liebsten durch Südostasien und entdecke dort traumhafte Strände und leckeres Essen. Meine Homebase ist Koh Phangan, Thailand. Folge mir auf Facebook, Twitter, Instagram oder Steemit.

Booking.com