This post is also available in: English

Von Jahr zu Jahr wird Thailand als Urlaubsziel immer beliebter und begrüßt jährlich mehrere Millionen Gäste. Viele der Besucher sind so beeindruckt von ihrem Urlaub in Thailand, dass sie immer wieder kommen. Auch bei uns ist dies 2012 passiert, so dass wir seitdem jedes Jahr nach Thailand kamen. Mittlerweile leben wir jedoch die meiste Zeit über in Thailand und haben hier unsere Homebase.

Thailand Urlaub – 7 beliebte Ziele im Land des Lächelns

Die Mischung zwischen Strand, Essen, Kultur ist bei einem Thailand Urlaub einfach super und du kannst schon in einem 2 Wochen Urlaub in Thailand viele neue Eindrücke gewinnen. Auch die Orte in Thailand sind teilweise sehr verschiedenen und beim Buchen eines Thailand Urlaubs kann dies schon mal ein bisschen überfordern.

In diesem Artikel zeigen wir dir die 7 beliebtesten Urlaubsziele in Thailand, um dir einen kleinen Überblick zu geben und dir vielleicht dabei zu helfen, einen Ort für deinen ersten Thailand Urlaub zu finden.


Bangkok

Die Hauptstadt Bangkok ist für die meisten Besucher der erste Berührungspunkt des Landes bei einem Urlaub in Thailand. Die Metropole ist absolut vielfältig, überfordert manche Besucher jedoch beim ersten Mal.

Wat Saket in der Altstadt von Bangkok, Thailand
Wat Saket in der Altstadt von Bangkok

Während du auf der einen Seite unzählige Tempel wie den Wat Arun, Wat Saket, Wat Pho oder Wat Phra Kaeo mit dem Königspalast in Bangkok entdecken kannst, gibt es auf der anderen Seite das moderne Bangkok mit vielen Wolkenkratzern, fantastischen Skybars sowie bunten hippen Märkten.

Aussicht von der Red Sky Bar des Centara Grand CentralWorld in Bangkok
Aussicht von der Red Sky Bar des Centara Grand

Erkunde die thailändische Hauptstadt am Chao Phraya Fluss mit Booten, spaziere durch die Hochhausschluchten im Viertel Sukhumvit oder entspanne dich im Lumphini Park, der grünen Lunge Bangkoks. Einen kurzen Stopp für 2-3 Tage machen viele in Bangkok. Das reicht zwar nicht unbedingt, um die ganze Stadt zu erkunden, gibt dir aber einen schönen ersten Eindruck.

Weitere Artikel zu Skybars, dem Nachtleben, Tempel, Touren und Ausflügen sowie viele weitere Tipps für deinen Thailand Urlaub findest du in unserer Bangkok Kategorie.

Chiang Mai

Die Stadt Chiang Mai liegt im Norden des Landes und ist eines der beliebtesten Reiseziele in Thailand. Wenn du auf der Suche nach Kultur und vor allem interessiert an Tempeln bist, dann ist Chiang Mai genau der richtige Ort für dich.

Der Wat Jetlin in Chiang Mai, im Norden Thailands
Wat Jetlin

Neben den Tempeln in Chiang Mai kannst du viele weitere sehenswerte Orte in der Umgebung erkunden oder auch aktiv sein, z.B. beim Trekking im Dschungel. Dazu zählen auch heiße Quellen, Wasserfälle, Festivals oder Märkte. Besonders schön ist die Altstadt, die umgeben von einem Graben und zum Teil alten Stadtmauern eine einzigartige Atmosphäre ausstrahlt.

Ausblick vom Doi Suthep auf Chiang Mai
Ausblick vom Doi Suthep auf Chiang Mai

Am besten lässt sich Chiang Mai auf eigene Faust erkunden, sei es zu Fuß in der Altstadt oder auf dem Roller innerhalb und außerhalb der Stadt. Wenn das nicht dein Fall ist und du kein sicherer Rollerfahrer mit Führerschein bist, gibt es auch jede Menge Touren in Chiang Mai, die gut organisiert sind und dir einen super Eindruck vermitteln.

Weitere Artikel zu Chiang Mai und Ausflugszielen in der Umgebung findest du in unserer Chiang Mai Kategorie.

Ao Nang, Krabi

Die Region Krabi ist eine der schönsten Gegenden im Süden Thailands. Wahrscheinlich hast du sie schon oft auf Bildern oder in Filmen gesehen. Die riesigen Kalksteinfelsen, das traumhafte türkise Meer und die unzähligen Inseln vor der Küste machen Krabi einfach wunderschön und vielfältig.

Longtailboot vor Koh Poda in Krabi, Südthailand
Longtailboot vor Koh Poda

Während Krabi Town meist nur für einen Zwischenstopp besucht wird, um weiter nach Koh Phi Phi oder Koh Lanta zu fahren, zieht der Hauptstrandort Ao Nang schon einige Besucher an. Hier ist wirklich Urlaub in Thailand angesagt! Es gibt viele Restaurants, Bars, Märkte auf den Straßen und natürlich jede Menge Strände.

Ausblick auf Chicken und Tub Island
Ausblick auf Chicken und Tub Island

Auch bietet sich Ao Nang hervorragend an, um die Inseln vor der Küste auf einer Tour zu besuchen. Du kannst dies mit organisierten Touren vor Ort machen oder dir einfach ein Ticket am Ao Nang Beach kaufen und mit dem Longtailboot nach Koh Poda etc. fahren. Auch der Railay oder Tonsai Beach sind nur eine kurze Bootsfahrt entfernt.

Alle Artikel zu Ao Nang und der gesamten Region findest du in unserer Krabi Kategorie.

Phuket

Phuket ist die größte Insel Thailands und ein attraktives Ziel für Urlauber. Die Insel bietet alles, was das Herz begehrt. Schöne Strände, tolle Aussichtspunkte, Tempel, Nachtleben und unzählige weitere Ausflugsmöglichkeiten. Phuket ist absolut vielfältig.

Der Big Buddha von Phuket, Thailand
Der Big Buddha von Phuket

Bei einem Urlaub auf Phuket kannst du direkt im Epizentrum der Insel, um die Buchten von Patong, Karon oder Kata wohnen. Dort wird das meiste geboten an Unterhaltung, Nachtleben oder auch Restaurants. Jedoch ist es auch extrem touristisch und lebhaft. Etwas außerhalb in Rawai oder Chalong ist es dagegen etwas ruhiger, wenn dir das eher zusagt. Wir persönlich würden die ruhigere Variante wählen.

Ausblick auf den Freedom Beach in Phuket
Ausblick auf den Freedom Beach

Auch Phuket Town hat mit seinen alten und teils bunten Häusern, dem wöchentlichen Nachtmarkt am Sonntag und dem Khao Rang Hill viel zu bieten. Außerdem kannst du Phuket als Ausgangspunkt nutzen, um die umliegenden Paradiesinseln wie Koh Yao Yai, Kon Bon etc. zu besuchen oder sogar um nach Koh Phi Phi zu fahren.

Mehr Infos zu Phuket und der Umgebung findest du in unseren Artikel der Phuket Kategorie.

Khao Lak

Khao Lak ist für einen ersten Thailand-Strandurlaub das perfekte Einsteigerziel. Jedoch könnte es vorab ein wenig verwirrend sein, denn mit Khao Lak ist nicht das kleine Dorf gemeint, das denselben Namen trägt, sondern eine Region, die sich über etliche Kilometer entlang der Westküste Thailands zieht.

Der Coconut Beach in Khao Lak, Thailand
Am Coconut Beach in Khao Lak

Die beiden meistbesuchten Orte von Khao Lak sind Bang La On und Bang Niang. Hier findest du viele Restaurants, den Nang Thong und Bang Niang Beach sowie Banken, Massagen, Geschäfte, um einzukaufen und vieles mehr.

Nördlich dieser beiden Orte liegen jedoch etwas schönere Strände wie der Pakweep Beach, Khuk Khak Beach oder Coconut Beach. Du kannst sie einfach mit einem Sammeltaxi oder auf eigene Faust mit dem Roller erreichen. Solltest du dich für den Roller entscheiden, dann lies bitte unbedingt vorher unseren Artikel zum Roller Mieten in Thailand.

Der Bang Niang Nachtmarkt in Khao Lak
Der Bang Niang Nachtmarkt

Das ist aber längst nicht alles, was Khao Lak bietet. Es gibt Wasserfälle, Aussichtspunkte oder auch die beliebten Touren zu den Similan Islands oder Surin Islands, die vor der Küste von Khao Lak liegen. Ebenfalls bei vielen Gästen auf dem Programm steht der Khao Sok Nationalpark, der sich zwischen Khao Lak und Surat Thani befindet und super für einen Tagesausflug geeignet ist. Unserer Meinung nach ist Khao Sok eine der schönsten Gegenden in Südthailand und du solltest sie unbedingt besuchen.

Mehr zu Khao Lak findest du übrigens in unserer Khao Lak Kategorie.

Koh Samui

Nach Phuket und Koh Chang ist Koh Samui die drittgrößte Insel Thailands. Sie liegt südöstlich im Golf von Thailand und ist mittlerweile seit Jahrzehnten eine gern besuchte Urlaubsdestination. Die tropische Insel ist abwechslungsreich und bietet eine ganze Reihe von Aktivitäten und Touren. Auch wir sind immer wieder gerne mal auf Koh Samui, selbst wenn wir die Insel schon sehr gut kennen.

Der ruhige Baan Tai Beach auf Koh Samui, ideal für einen Urlaub in Thailand
Der ruhige Baan Tai Beach

Entdecke traumhafte Strände abseits der Touristenzentren von Chaweng oder Lamai. Besuche die Wahrzeichen Koh Samuis wie den Big Buddha oder Grandmother and Grandfather Rock, schaue dir die Insel von oben an im Jungle Club, schlendere über die vielen Märkte oder entspanne dich einfach bei einer Thai-Massage. Es gibt vieles zu tun und dein Urlaub wird auf Koh Samui mit Sicherheit nicht langweilig.

Koh Samuis Ostküste mit der Laem Sor Pagode
Koh Samuis Ostküste mit der Laem Sor Pagode

Auch die umliegenden Inseln wie Koh Madsum, Koh Phangan, Koh Tao und viele weitere, sind beliebte Ausflugsmöglichkeiten von Koh Samui aus. Für dich ist sicher das Passende dabei, wenn du auf der Suche nach einen schönen Strandurlaub bist.

Noch viele weitere Infos zur populären Urlaubsinsel findest du in unserer Koh Samui Kategorie.

Pattaya

Auch wenn Pattaya ein nicht ganz so guter Ruf vorauseilt, ist es dennoch ein gefragtes Ziel für einen Urlaub in Thailand. Es gibt viele Leute, die das große Angebot in Pattaya schätzen, denn abgesehen vom Rotlichtmilieu und dem Nachtleben hat die Stadt und ihre Umgebung doch einiges zu bieten.

Der Buddha Mountain von Pattaya in Thailand
Der Buddha Mountain

Ein Tagesausflug nach Koh Larn ist eine gute Alternative zu den nicht ganz so schönen Stränden Pattayas. Auch Ausflüge in die Umgebung zum Buddha Mountain, Sanctuary of Truth, dem Nong Nooch Botanical Garden oder dem Wat Yansangwararam vermitteln ein ganz anderes Bild von Pattaya.

Ausblick auf Pattaya
Der Ausblick auf Pattaya

Auch das Essensangebot in Pattaya ist riesig und zumeist günstiger, als in anderen Urlaubsorten in Thailand. Dies hat uns sehr positiv überrascht. Pattaya kann definitiv auch etwas anderes als nur Rotlicht, du musst nur ein wenig hinter die bekannte Fassade schauen. Darüberhinaus ist Jomtien, das etwas südlich von Pattaya liegt, eine gute und etwas ruhigere Alternative für einen Strandurlaub in Thailand.

Was es sonst noch alles zu sehen gibt, erfährst du in unserer Pattaya Kategorie.


Natürlich gibt es noch viele weitere Orte in Thailand, wo du super Urlaub machen kannst. Dies ist nur ein Überblick für Einsteiger, da die meisten dieser Orte leicht und ohne große Vorkenntnisse zu erreichen sind.

Es gibt z.B. eine Reihe weiterer traumhafter Inseln, die viel unbekannter und verlassener sind. Für einen ersten Thailand-Besuch kommen sie aber oft nicht in Frage, da die Anreise schwer oder nur auf eigene Faust möglich ist. Schau doch mal in unserer Thailand-Kategorie vorbei, dort findest du eine Reihe weiterer Destinationen abseits der Touristenziele.

Was ist dein liebster Urlaubsort in Thailand? Welche Orte hast du schon besucht? Gib uns dein Feedback in den Kommentaren.