Ibis Bangkok Riverside

Thailands Hauptstadt Bangkok ist oft die erste Station bei einem Urlaub in Thailand. Die Sehenswürdigkeiten von Bangkok werden jährlich von Millionen Touristen besucht und sie sind in der Stadt reichlich vorhanden.

Wenn du noch ein paar Tipps brauchst, was du in Bangkok machen kannst, dann schau dir unseren „20 Dinge, die du in Bangkok machen solltest“ Guide an.

Natürlich gibt es nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten oder Aktivitäten in Bangkok, sondern wahrscheinlich drei Mal so viele Hotels. Das passende zu deinem Budget zu finden kann da etwas schwierig sein.

Von Backpacker-Unterkünften bis 5 Sterne Hotels gibt es hier einfach alles. Ein Mittelklasse-Hotel (3 Sterne) möchte ich dir heute mit dem ibis Bangkok Riverside vorstellen. Für mich definitiv mehr als 3 Sterne wert und ich werde bestimmt nochmal herkommen.


Lage

Das Hotel liegt direkt am Chao Phraya Fluss, der sich durch Bangkok zieht. Von hier aus kannst du das Treiben am Sathorn Pier und das Leben auf dem Fluss beobachten. Trotz der ansonsten so chaotischen Stadt, kannst du hier perfekt abschalten und dich von dem Großstadtleben erholen.

Das ibis Riverside liegt in einer ruhigen Seitengasse Bangkoks. In der Nähe findest du viele Restaurants, Supermärkte, ein Shoppingcenter und auch der BTS Skytrain, mit dem du super in die Stadt fahren kannst, liegt nicht weit entfernt vom Hotel.

Aussicht vom Ibis Hotel auf die Skyline von Bangkok

Das ibis Hotel

Neben der schönen und ruhigen Lage bietet das ibis Bangkok Riverside den Gästen noch einiges mehr. Du bekommst ein großes Frühstücksbuffet im „TASTE“ Restaurant geboten, kostenloses Wifi, kostenlose Internet-Terminals in der Lobby, sowie einen Schalter zum Buchen von Touren. Aber vor allem freundliche Mitarbeiter, die dir den Aufenthalt von Anfang an so angenehm wie möglich machen.

Das Ibis Bangkok Riverside

Im Außenbereich gibt es zwei Swimmingpools, wovon einer für die Kinder der Gäste ist. Der große Swimmingpool eignet sich hervorragend um ein paar Bahnen zu schwimmen, den Ausblick auf die Skyline von Bangkok zu genießen oder einfach nur für eine Abkühlung von der Hitze der Stadt. Liegen stehen ebenfalls für die Gäste bereit und es lässt sich immer ein freies Plätzchen finden.

Der Swimmingpool des Ibis Bangkok Riverside

Ein weiterer Service des ibis Hotels ist das hauseigene kleine Auto, welches dich jeden Tag (Abfahrtzeiten liegen an der Rezeption aus) zum BTS Skytrain bringt. Du brauchst also nicht zu Fuß gehen oder dir ein Taxi zu nehmen.

Das Auto des Ibis Bangkok Riverside

Zimmer

Das ibis Bangkok Riverside bietet dir 266 Zimmer auf insgesamt 7 Stockwerken an. Jedes Zimmer ist mit Klimaanlage, Fernseher, Safe, Schreibtisch, Kühlschrank und einem Wasserkocher für Kaffee und Tee ausgestattet. Das kostenlose Wifi ist auch im 7. Stock noch super und eignet sich hervorragend zum Surfen oder Arbeiten.

Die Zimmer kannst du wahlweise mit Blick auf den Chao Phraya Fluss buchen, was natürlich einen kleinen Aufpreis bedeutet. Doch ich liebe nichts mehr als morgens in Bangkok aufzuwachen und einen herrlichen Ausblick auf die Stadt und den Fluss zu haben!

Es stehen dir 3 verschiedene Arten von Zimmern zur Verfügung:

  • Standard-Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten
  • Standard-Doppelzimmer mit 1 Doppelbett
  • Familienzimmer mit 1 Doppelbett und 2 Etagenbetten

Ibis Bangkok Riverside Doppelzimmer

Ibis Bangkok Riverside Family Room

Das Preis-Leistungsverhältnis in der thailändischen Hauptstadt ist für dieses 3 Sterne Hotel sehr gut und ich kann es absolut empfehlen. So kannst du deinen Aufenthalt in Bangkok entspannt angehen und bist schnell und einfach direkt im Zentrum der Stadt oder bei den Sehenswürdigkeiten wie dem Königspalast Wat Phra Kaeo.

Essen und Trinken – TASTE Bar und Restaurant

Im Gegensatz zum ersten ibis Hotel in Patong, wo ich übernachtet habe, bietet das TASTE Restaurant in Bangkok nicht nur Snacks und leckere Cocktails oder Fruchtshakes an, sondern auch jede Menge verschiedene Buffets:

  • BBQ Dinner Buffet: Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag – 599 Baht
  • Special Seafood Dinner Buffet: Donnerstag – 699 Baht
  • International Lunch Buffet: Samstag – 449 Baht
  • Family Brunch: Sonntag – 699 Baht

Das Taste Restaurant im Ibis Bangkok Riverside

Seafood beim Sonntagsbrunch im Ibis Bangkok Riverside

Die Buffets sind wirklich klasse und unglaublich lecker. Es gibt alles, was du dir wünschen kannst. Verschiedene thailändische Gerichte, frisches Seafood, Suppen, Salate, Brot und Käse (wenn du lange in Asien unterwegs bist, dann bist du, vielleicht wie ich, wirklich dankbar für sowas), Wasser, Softdrinks und vieles mehr. Das variiert natürlich je nachdem, welches Buffet stattfindet. Ich kann es dir empfehlen.

Der Schokoladenbrunnen des Ibis Bangkok Riverside

Tobi beim Sonntagsbrunch im Ibis Bangkok Riverside

Leckere kleine Salate beim Sonntagsbrunch des Ibis Bangkok Riverside

Warme Gerichte und Suppen beim Sonntagsbrunch

Fazit: Mein 3-tägiger Aufenthalt im ibis Bangkok Riverside war ein Traum. Ich liebe Hotels am Wasser und liebe es am Morgen mit Blick auf die Skyline aufzuwachen. Wenn du etwas Ruhe im ansonsten so geschäftigen Bangkok suchst, dann bist du hier genau richtig. Ein perfekter Einstieg oder Ausklang einer Thailandreise!

Web: ibis Bangkok Riverside
Facebook: facebook.com/ibisThailand
ibis Bangkok Riverside bei TripAdvisor

Das ibis Bangkok Riverside bei Agoda buchen.

Foto 5 und 6: ibis Bangkok Riverside
Ich wurde vom ibis Bangkok Riverside zu diesem Aufenthalt eingeladen. Meinungen sind frei verfasst und wie immer meine eigenen. Wir empfehlen nur Hotels, die wir für gut befinden!

Über Tobias

Hi, ich bin Tobi (31), Freelancer im Bereich Übersetzungen und Texten, aber vor allem leidenschaftlicher Reiseblogger. Am liebsten bin ich in Südostasien unterwegs und arbeite von den verschiedensten Orten online. Wenn du wissen willst, was ich gerade mache oder wo ich bin, dann folge mir am besten auf Twitter, Instagram oder schaue bei Facebook vorbei.

Kategorien: Planung & Tipps Unterkünfte

Ein Kommentar zu "Ibis Bangkok Riverside"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für eine optimale Nutzererfahrung verwenden wir Cookies auf unserem Blog. Wenn du weiterliest, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Einverstanden!