This post is also available in: English

Träumst du von einer unvergesslichen Reise nach Südostasien voller palmengesäumter Inseln, warmem Sand unter deinen Füßen und kristallklarem Wasser?

Denkst du über einen Strandurlaub in Asien nach und fühlst dich bei der großen Auswahl an Optionen leicht überfordert?

Südostasien – 6 großartige Orte für einen Strandurlaub

Ich habe eine kurze Liste der besten Reiseziele für einen Strandurlaub in Asien zusammengestellt. Orte, an denen du dich entspannen und so viel Sonne genießen kannst, wie du möchtest, sowie den Alltagsstress hinter dir lassen kannst.


1. Redang in Malaysia

Die Insel Redang vor der Küste von Terengganu in Malaysia ist ein echtes Paradies auf Erden mit dem blauesten Wasser, das ich je in meinem Leben gesehen habe. Tatsächlich scheinen weicher weißer Sand, türkisfarbenes Meer und deutlich sichtbares Meeresleben in diesem Teil der Welt die Norm zu sein.

Strand auf Redang Island, Malaysia

Die Hauptaktivitäten auf dieser ruhigen und entspannten Insel sind Sonnenbaden, Schwimmen und Kajakfahren. Ich möchte jedem, der sich mit einigen der schönsten tropischen Fische der Welt auseinandersetzen möchte, das Schnorcheln empfehlen.

Wenn es um die Unterkunft geht, gibt es auf der Insel nicht viele Backpacker-Optionen, während es aber einige 4- und 5-Sterne-Hotels gibt. Mein Favorit ist sicherlich das The Taaras Beach & Spa Resort, in dem ich übernachtet habe. Ich habe mich in den Privatstrand und die niedlichen Bungalows verliebt, die von viel Grün umgeben sind.

Strand am The Taaras Beach & Spa Resort auf Redang Island, Malaysia

Die ruhige Insel Redang ist ein ideales Ziel, um sich am Meer zu entspannen und neue Energie zu tanken.

Unser Hoteltipp für Redang: The Taaras Beach & Spa Resort

2. Palawan in den Philippinen

Die Insel Palawan liegt in der Mimaropa-Region der Philippinen und ist ein Paradies voller atemberaubender Buchten, unglaublicher Strände und Korallenriffe, die von bunten Fischen bewohnt sind.

Auf der Insel befinden sich gleich zwei UNESCO-Welterbestätten: der Naturpark Tubbataha Reefs und der Nationalpark Puerto Princesa Subterranean River. Das Wasser der Insel Palawan ist reich an wunderschönen tropischen Fischarten, die du beim Tauchen oder Schnorcheln bewundern kannst.

Einsamer Paradiesstrand auf Cadlao Island, El Nido (Palawan)
Einsamer Paradiesstrand auf Cadlao Island, El Nido

Probiere auch unbedingt die lokale Küche und das vielfältige Street Food mit Häppchen und den leckersten traditionellen Gerichten.

Wenn du dich nach schimmerndem weißem Sand, Palmen und einer traumhaften Natur sehnst, die deine Sinne neu entfacht, solltest du Palawan Island auf jeden Fall als eine der besten Optionen in Südostasien in Betracht ziehen.

Unser Hoteltipp für El Nido: Suites by Eco Hotel El Nido

3. Phuket in Thailand

Thailands größte Insel verzeichnet nach wie vor eine große Anzahl von Besuchern aus aller Welt und ist einer der beliebtesten Orte in ganz Asien.

Phuket liegt an der Andamanensee und bietet eine große Auswahl an malerischen Stränden und bezaubernden Buchten mit idyllischer Landschaft und fantastischen Resorts in der Nähe.

Die Strände der Insel wollen einfach nur erkundet werden. Zu meinen Lieblingsstränden gehören der Nai Harn Beach, der Kata Beach und der Ya Nui Beach – alle in der südwestlichen Ecke von Phuket gelegen. Aber die Liste der traumhaften Orte ist wirklich endlos.

Wenn du tolle Aktivitäten oder etwas Nachtleben zwischen dem einen oder anderen Strandtag einplanen möchtest, dann bist du hier genau richtig.

Strand auf der kleinen Paradiesinsel Koh Bon, Phuket
Die kleine Paradiesinsel Koh Bon liegt nur 15 Minuten von Phuket entfernt

Zu den zahlreichen Attraktionen von Phuket gehört es, Wasserfälle zu entdecken, den Big Buddha zu besuchen, einen typischen Markt in Phuket Town zu genießen und das pulsierende Nachtleben von Patong in der Bangla Road zu erleben.

In Thailand ist es natürlich auch immer empfehlenswert, das köstliche thailändische Essen zu probieren. In Phuket gibt es viele Restaurants, in denen du alle Arten von Gerichten, wie das berühmte Pad Thai, das köstliche Khao Pad Sapparot, die regionalen Meeresfrüchte und auch die internationale Küche entdecken kannst.

Unser Hoteltipp für Phuket: Lemonade Phuket

4. Koh Rong in Kambodscha

Koh Rong liegt vor der Küste von Sihanoukville im Süden Kambodschas und ist ein echtes Juwel, das sich durch schöne Natur und ruhige Atmosphäre auszeichnet.

Den meisten Inseln Kambodschas gelang es noch ihren natürlichen Charme zu bewahren und dem Massentourismus halbwegs zu entkommen. Viele Touristen bevorzugen noch die Inseln im Nachbarland Thailands.

Koh Rong, Kambodscha

Obwohl Koh Rong in letzter Zeit immer beliebter wurde, bietet die Insel immer noch viele unbebaute und ruhige Orte, die sich ideal zum Entspannen und Vergessen der ganzen Welt eignen.

Abgesehen vom Koh Touch Beach, dem Haupt-Partyort, dreht sich auf der Insel alles um Schwimmen, Schnorcheln und Sonnenbaden an den weißen, feinen Stränden.

Wenn du dich danach sehnst, dich wieder mit der Natur und deinem inneren Selbst zu verbinden, dich zu entspannen und abzuschalten, dann ist Koh Rong meiner Meinung nach ein perfekter Ort für dich.

Unser Hoteltipp für Koh Rong: Sok San Beach Resort

5. Bali in Indonesien

Die Liste der besten Reiseziele für einen Strandurlaub in Asien wäre ohne Bali nicht vollständig. Die indonesische Nachbarinsel von Lombok ist berühmt für ihre zahlreichen Tempel, die atemberaubende Natur, die langen Strände sowie die Freundlichkeit und Gastfreundschaft der Menschen.

Wenn du einen romantischen Kurzurlaub mit einsamen Stränden und Ruhe planst, solltest du Nusa Dua in Betracht ziehen – eine schöne und entspannende Gegend von Bali.

Nusa Dua Beach in Bali, Indonesien
Nusa Dua

Wenn du andererseits partyorientiert bist, sind die Regionen Kuta, Legian und Seminyak mit vielen großartigen Clubs und Bars sicherlich besser für dich geeignet. Ideal für einen unterhaltsamen Abend.

Auch auf Bali mangelt es nicht an kulturellen Erlebnissen, da die Insel einige der erstaunlichsten antiken Tempel bietet, die mir je in Asien begegnet sind. Die Liste dieser atemberaubenden Sehenswürdigkeiten umfasst Highlights wie den Tanah Lot Tempel, den Garuda Wisnu Kencana und den Uluwatu Tempel, um nur einige zu nennen.

Du möchtest sicher auch nicht auf die balinesische Küche verzichten, die eine unglaubliche Mischung aus Gewürzen, Traditionen und Einflüssen darstellt und dazu beiträgt, deinen Aufenthalt dort noch magischer und einzigartiger zu gestalten.

Unser Hoteltipp für Bali: Eastin Ashta Resort Canggu

6. Koh Lanta in Thailand

Koh Lanta liegt in Thailand, ist aber definitiv kleiner, friedlicher und weniger entwickelt als seine größere Schwester – Phuket.

Die Infrastruktur der Straßen ist jedoch gut und du kannst die Insel problemlos umrunden und mit dem Roller erkunden.

Die Auswahl an schönen Stränden ist wirklich groß, vom ruhigen Bamboo Bay Beach und dem faszinierenden Nui Beach bis zu meinem persönlichen Favoriten, dem Strand des Mu Ko Lanta Nationalparks – um nur einige zu nennen.

Abgeschiedener Strand auf Koh Lanta, Thailand

Nachtleben und Partys gibt es praktisch nicht, aber auf Koh Lanta gibt es auch andere spannende Dinge zu tun, wie die Altstadt zu besuchen, einen Kochkurs zu machen, Schnorcheln und Kajak zu fahren oder einen Tagesausflug zu einer der nahegelegenen Inseln zu unternehmen.

Wenn du einen freien Morgen hast, empfehle ich dir, zur traumhaften Insel Koh Rok zu fahren, die nur 40 Minuten mit dem Schnellboot entfernt liegt.

Wenn es um Unterkünfte geht, ist für jeden etwas dabei, von rustikalen und entspannten Bungalows bis hin zu High-End-Resorts mit Infinity-Pools und modernen Zimmern.

Unser Hoteltipp für Koh Lanta: Royal Lanta Resort & Spa


Barbara, founder of Crab In The Air
Barbara

Über die Autorin

Barbara ist die Gründerin von crabintheair.com, einem englischsprachigen Reiseblog, in dem sie ihre Leidenschaft für die Erkundung der Welt teilt. Sie liebt es, über alle besuchten Hotels, die entdeckten wundervollen Städte und die einzigartigen Menschen zu schreiben, die sie auf ihrem Weg erlebt hat.

Was ist dein liebster Ort für einen Strandurlaub in Südostasien? Verrate uns deinen persönlichen Tipp in den Kommentaren.