This post is also available in: English

Häufiger werden wir über die beste Reisezeit für Bali oder Lombok gefragt. Diese Frage lässt sich pauschal nicht so einfach beantworten, da sie von vielen Faktoren abhängig ist. Jedoch können wir dir in diesem Artikel zumindest ein paar Anhaltspunkte geben.

Ganz besonders möchte ich in diesem Artikel auf Lombok eingehen (dazu gehören auch die Gili-Inseln), da ich dort sehr lange gelebt habe und so gut wie jede Saison miterlebt habe. Da Bali direkt neben Lombok liegt, gelten diese Infos aber auch größtenteils für Bali.

Beste Reisezeit Bali, Lombok & Gili-Inseln: Wann sollte ich hinreisen?

Wolken über Reisfeldern auf Bali
Wolken über Reisfeldern auf Bali

Grundsätzlich kannst du die Inseln jederzeit bereisen. Die wettermäßig beste Reisezeit (High Season) beginnt jedoch Ende Mai/Anfang Juni und geht bis etwa Ende September.

Die mit Abstand wenigsten Regentage liegen in der Trockenzeit von Ende Juli bis September. Hier kannst du fast sicher sein, dass du so gut wie jeden Tag Sonnenschein erleben wirst. Gutes Wetter ist also vorprogrammiert und du brauchst dir bei Tagesausflügen etc. keinerlei Sorgen machen. Höchstens ein paar Wolken können hin und wieder aufziehen.

Beachte aber auch, dass in dieser sogenannten Peak Season die Hotel- und Flugpreise am höchsten sind. Oftmals sind Zimmer (besonders auf den Gili-Inseln) schon ausgebucht oder nur sehr teuer zu bekommen.

Ein weiterer kleiner Nachteil der Trockenzeit ist, dass die Inseln nicht mehr so schön grün sind, wie sonst. Falls du in dieser Zeit das erste Mal nach Lombok kommst, wirst du trotzdem sehr beeindruckt sein. Aber etwas schöner ist es nun mal, wenn die Berge und Landschaften strahlend grün sind.

Ansonsten gilt: habe keine Angst vor der Regenzeit!

Diese geht etwa von November bis Februar (teilweise sogar bis März). Meistens ist es so, dass es zwar täglich regnet und die Schauer sehr extrem sind, aber dafür sind sie oft nach etwa 1–2 Stunden auch wieder vorbei. Manchmal kann es jedoch vorkommen, dass so ein Regenschauer den halben Tag dauert oder bis in die Nacht reingeht – so etwas ist selten vorhersehbar und eben auch Glückssache. Mit Glück kannst du auch einen heißen und sonnigen, komplett regenfreien Tag erleben.

Meistens gibt es aber einen gewissen Tagesablauf in der Regenzeit. Das heißt: früh morgens scheint die Sonne und der Himmel ist klar, in der Mittagszeit ziehen dann Wolken auf und spätestens am Nachmittag kommt der Regen.

Falls du dich also entscheidest Lombok in der Nebensaison/Regenzeit zu besuchen, solltest du deine Ausflüge möglichst sehr früh am Morgen machen. Dieser Tagesablauf ist besonders auf den Gili-Inseln zu bemerken, die teilweise ihr eigenes Mikroklima haben. Während die Wolken über Lombok oftmals „hängenbleiben“, ziehen sie über den Gilis sehr viel schneller vorbei.

Kleiner Regenschauer vor der Insel Gili Kedis bei Lombok
Kleiner Regenschauer vor der Insel Gili Kedis bei Lombok

In der Regenzeit ist es auf den Inseln extrem schwül und heiß und die Durchschnittstemperaturen sind etwas höher als in der Trockenzeit, wo es tagsüber noch sehr erträglich ist und nachts sogar runter auf knapp über 20° gehen kann (in den Bergregionen wie z.B. in Tetebatu oder Senaru sogar noch kühler). Das ist zur Abwechslung manchmal eine angenehme Abkühlung.

Die Monate April und Mai sind auch oft unvorhersehbar, dennoch sind sowohl Lombok als auch Bali in dieser Zeit schon sehr gut zu bereisen. Es gibt durchaus einige Regentage, diese halten sich aber in Grenzen.

Lombok während der "grünen Zeit" (Nipah Beach)
Vorher: Lombok während der „grünen Zeit“ (Nipah Beach)
Lombok während der Trockenzeit (Nipah Beach)
Nachher: Lombok während der Trockenzeit

Meine persönliche Empfehlung für die beste Reisezeit wären etwa die Monate nach der Regenzeit und vor der High Season, sprich von April bis Mai (und Anfang Juni) etwa. Die Inseln sind noch schön grün und nicht so ausgetrocknet, die Regentage sind nicht ganz so zahlreich und die Hotels noch nicht ausgebucht bzw. teuer.


Weitere Infos zu Lombok und den Gili-Inseln findest du übrigens auch in unserem Lombok Reiseführer. Falls du einen guten und innovativen Reiseführer für Bali suchst, bist du bei Indojunkie an der richtigen Adresse.

Was ist deine persönliche beste Reisezeit für Bali & Lombok? Wann hast du die Inseln bereist und wie war das Wetter während deiner Reise?

Das könnte dir auch gefallen

Marcel

Moin, ich bin Marcel! Blogger, Autor, Web- & Grafikdesigner und digitaler Nomade. Ich reise am liebsten durch Südostasien und entdecke dort traumhafte Strände und leckeres Essen. Meine Homebase ist Koh Phangan, Thailand. Folge mir auf Facebook, Twitter oder Instagram.