This post is also available in: English

Das Oriental Village mit seinem SkyCab und der SkyBridge ist für viele Touristen auf Langkawi ein Highlight. Die Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten auf Langkawi sind vielfältig, aber ein Besuch im Oriental Village ist fast immer dabei.

Langkawi – Tagesausflug ins Oriental Village

Wenn du genug von den Stränden auf Langkawi hast oder einfach mal etwas anderes unternehmen möchtest, dann lohnt sich ein Tagesausflug zum Oriental Village. Was du dort machen kannst, wie du auf den Berg kommst und zur berühmten SkyBridge, erzählen wir dir in diesem Artikel.


Anreise nach Langkawi

Übernachtung auf Langkawi – unsere Hoteltipps

Zimmer des Paretto Seaview Hotel am Cenang Beach, Langkawi

Langkawi: Touren und Tickets


Anfahrt zum Oriental Village auf Langkawi

Das Oriental Village liegt mit dem Taxi ca. 15 Minuten nordwestlich vom Flughafen entfernt sowie etwa 45 Minuten vom Hauptort der Insel Kuah. Vom Cenang Beach, wo viele Touristen sich aufhalten und wo auch unsere Unterkunft lag, sind es ungefähr 30 Minuten.

Die Preise mit dem Taxi sind leider kaum verhandelbar, da die Taxifahrer Festpreise bis zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten haben. Vom Cenang Beach zum Oriental Village waren dies mehr als 50 MYR, etwa 11 €.

Eingang des Oriental Village auf Langkawi

Als Alternative kannst du auch mit einem gemieteten Roller zum Oriental Village auf Langkawi fahren. Dies haben wir bei unserem letzte Besuch gemacht und die Strecke vorbei am Flughafen, sozusagen immer entlang der Küste von Cenang Beach bis zum Oriental Village ist sehr einfach. Meist gibt es auch nicht viel Verkehr.

Ankunft am Oriental Village von Langkawi

Der Besuch des Oriental Village ist kostenlos und der Eingang täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Im künstlich angelegten Dorf kannst du dann etwas spazieren gehen, dir die Shops mit den Souvenirs ansehen oder auch etwas in den Restaurants essen gehen.

See und Geschäfte im Oriental Village, Langkawi

Weiterhin gibt es im Oriental Village den SkyDome, eine Animal Farm, ein 3D-Museum, ein Spa oder auch Segway-Touren werden angeboten. Das Highlight ist natürlich die Fahrt mit dem SkyCab Cable Car hoch zum Gunung Mat Cincang, dem zweithöchsten Berg von Langkawi.

Das Oriental Café im Oriental Village auf Langkawi

Wenn du gerne ein paar Souvenirs einkaufen möchtest oder natürlich auch etwas anderes, dann wollen wir dir noch einen Hinweis geben. Die Insel Langkawi, also auch das Oriental Village, ist eine Duty Free Zone, d.h. du zahlst hier keine Steuern auf alle möglichen Produkte. Auch Alkohol kannst du somit günstiger kaufen.

Das SkyCab Cable Car zum Gunung Mat Cincang

Ein Must-Do im Oriental Village von Langkawi ist die Fahrt mit den Gondeln des SkyCab auf den Berg. Tickets dazu kannst du direkt vor Ort am Schalter oder vorher online kaufen. Der Preis beträgt derzeit 55 MYR (ca. 12 €) pro Person. Im Preis enthalten sind die Hin- und Rückfahrt sowie der Eintritt zum 3D-Museum, dem SkyDome und dem SkyRex.

Eingang zum Cable Car, dem SkyCab des Oriental Village auf Langkawi

Die Schlangen sind meist nicht allzu lang, aber am Wochenende kommen auch viele einheimische Besucher, wo es zu längeren Wartezeiten kommen könnte. Mit den Tickets gehst du dann zum Eingang und wartest auf eine der Gondeln. In diesen ist etwa Platz für 6 Personen.

Aussicht vom Sky Cab auf das Oriental Village in Langkawi

Gondel des Sky Cab in Langkawis Oriental Village

Nach etwa 5-10 Minuten steigst du an der ersten Plattform aus und kannst schon hier einen tollen Ausblick auf Langkawi und den Inselarchipel sowie auf den Telaga Harbour Park und das Oriental Village im Tal genießen. Ansonsten gibt es hier jedoch nicht viel zu tun, so dass du dich wieder anstellen kannst, um eine weitere Gondel mit dem SkyCab auf die Spitze des Berges zu nehmen.

Aussicht von der ersten Plattform des SkyCab auf Langkawi

Ankunft auf dem Gipfel des Gunung Mat Cincang

Nach etwa weiteren 5 Minuten Fahrt in der Gondel kommst du oben an. Dort gibt es dann zwei Aussichtsplattformen. Zuerst gehen die Gäste zur rechten Plattform. Von dort hast du eine tolle Aussicht auf die Umgebung mit der berühmten SkyBridge und natürlich auf die zweite Plattform, die du über eine Brücke erreichen kannst.

Aussichtsplattform auf der Spitze des Oriental Village, Langkawi

Auf der zweiten Plattform ist die Aussicht dann sehr ähnlich. Aber es gibt im mittleren Stockwerk einen Imbiss, wo du etwas zu trinken und essen kaufen kannst, falls du nichts mitgebracht hast. Eine kurze Pause kannst du hier also gerne einlegen. Übrigens kannst du von den Plattformen bei gutem Wetter sogar bis nach Thailand und dem Inselarchipel um Koh Lipe herum sehen.

Aussicht von der Aussichtsplattform auf Thailand von Langkawi

Nun kannst du die Treppe von der zweiten Plattform nach unten nehmen und noch einen weiteren Ausblick auf die Gondeln des SkyCab genießen. Danach kommst du an einem weiteren Schalter an. Wenn du gerne die SkyBridge besuchen möchtest, dann kannst du hier ein Ticket für 5 MYR (ca. 1,10 €) kaufen. Mit diesem darfst du zu Fuß die Treppen zur SkyBridge nehmen. Dies empfehlen wir auch, da die Gondel dorthin extra kostet und meist lange Wartezeiten hat.

Das Langkawi SkyCab im Oriental Village

Die Langkawi SkyBridge

Die 125 Meter lange Seilbrücke liegt auf einer Höhe von 700 Metern, also etwas unterhalb des Gipfels der Gunung Mat Cincang. In 10 Minuten bewältigst du aber die Treppe nach unten, denn der Weg durch ein Stück Dschungel ist relativ einfach.

Aussicht auf die Langkawi SkyBridge im Oriental Village

Auf der SkyBridge angekommen, kannst du nun von einer Seite zur anderen gehen. Keine Angst, die Brücke bewegt sich manchmal etwas, was aber bei einer Seilbrücke vollkommen normal ist. Auf der Brücke gibt außerdem einige Glasplatten, so dass du den Abgrund sehen kannst. Ansonsten ist die SkyBridge eher ein kurzer Zwischenstopp, der dich selbst bei sehr langsamen Tempo nur wenige Minuten kostet.

Tobi auf der SkyBridge des Oriental Village auf Langkawi

Mehr Infos zu allen Attraktionen findest du auf der Website des Oriental Village zum nachlesen. Definitiv ein schöner Tagesausflug, der bei einer Langkawi-Reise zu empfehlen ist.

Warst du schon mal auf Langkawi und im Oriental Village? Hast du auch die SkyBridge besucht? Wie hat es dir dort gefallen. Gib uns Feedback in den Kommentaren.

Das könnte dir auch gefallen

Tobi

Hi, ich bin Tobi, Freelancer im Bereich Übersetzungen und Texten, aber vor allem leidenschaftlicher Reiseblogger. Am liebsten bin ich in Südostasien unterwegs und arbeite von den verschiedensten Orten online. Wenn du wissen willst, was ich gerade mache oder wo ich bin, dann folge mir am besten auf Twitter, Instagram oder schaue bei Facebook vorbei.