Koh Tao Rollertour – auf eigene Faust um die Insel

Koh Tao ist eines der beliebtesten Ziele in Thailand, wenn es ums Tauchen oder Schnorcheln geht. Doch die Nachbarinsel von Koh Phangan und Koh Samui hat neben der Unterwasserwelt auch schöne Strände oder Viewpoints zu bieten. Am besten kannst du diese natürlich auf eigene Faust bei einer Rollertour auf Koh Tao entdecken.

Koh Tao – entdecke die Insel bei einer Rollertour

Koh Taos Strände sind wunderschön und einige davon wirst du auf dieser Rollertour erkunden. Doch nicht nur diese sind sehenswert, sondern auch Viewpoints oder Beachbars, die wir dir auch schon in unseren 16 Tipps zu Koh Tao vorgestellt haben.

Die kleine Insel Koh Tao ist relativ übersichtlich für eine Rollertour und innerhalb von 20 Minuten kannst du rein theoretisch vom Norden der Insel in den Süden fahren. Diese Tour beginnt im Hauptort von Koh Tao in Mae Haad, wo du z.B. auch mit der Fähre auf der Insel ankommst.


June Juea Beach

Die Tour startet im Hauptort Mae Haad am Pier. Folge der Straße den Berg hinauf in Richtung „Hauptstraße“, die vom Norden zum Süden der Insel führt. Biege nun rechts ab und folge der Straße eine kurze Weile. Links wirst du den Koh Tao Leisure Park mit der Minigolf-Bahn sehen und kurz danach musst du abermals nach rechts abbiegen.

Wenn du dieser Straße bis zum Ende folgst, landest du am Sai Nuan Beach. Da die erste Station aber der June Juea Beach ist, musst du die nächste Straße links abbiegen und dann am Ende an der Gabelung wieder rechts. Auf der linken Seite kommt danach ein Hotel, das P.D. Beach Resort, wo du rechts deinen Roller abstellen kannst.

Aussicht aufs türkise Meer am June Juea Beach auf Koh Tao

Jetzt sind es noch wenige Meter zu Fuß hinunter zum Strand. Willkommen am June Juea Beach. Hier gibt es selten viele Besucher und es kann vorkommen, dass du den wunderschönen Strand ganz für dich hast. Besonders in der Nebensaison ist die Wahrscheinlichkeit größer.

Nun kannst du dich im Schatten der Bäume entspannen, eine Runde schwimmen gehen oder auch schnorcheln. Auch wenn der June Juea Beach nicht die größte Unterwasserwelt besitzt, ein paar Fische kannst du auch hier entdecken.

Der June Juea Beach an der Westküste von Koh Tao

John Suwan Viewpoint

Für das nächste Ziel geht es zurück zur Hauptstraße und weiter in den Süden. Auf dem Weg zum Taatoh Resort & Freedom Beach Resort kommst du an einem kleinen Kassenhäuschen vorbei, wo ein Eintritt von 50 Baht fällig wird.

Danach kannst du deinen Roller vor dem Hotel abstellen und dich zu Fuß auf den Weg zum John Suwan Viewpoint machen. Der Aufstieg dauert nicht allzu lange und nach 10 Minuten solltest du oben sein.

Der Weg zum John Suwan Viewpoint von Koh Tao

Auch für den Viewpoint wird nochmals ein Eintritt von 50 Baht fällig, die du auf dem Weg entrichten musst und dafür dein Ticket bekommst. Schon während du zum Aussichtspunkt gehst, kannst du den einen oder anderen fantastischen Ausblick genießen, z.B. auf die Shark Bay mit traumhaftem türkisem Wasser.

Schöne Aussicht auf dem Weg zu Koh Taos John Suwan Viewpoint

Vom John Suwan Viewpoint hast du einen absolut herrlichen Ausblick auf die Südküste Koh Taos mit der Chalok Baan Kao Bay und der Shark Bay. Für mich persönlich war es der beste Aussichtspunkt auf Koh Tao und ich würde jederzeit wiederkommen.

Tobi mit der Aussicht vom John Suwan Viewpoint auf Koh Tao

Freedom Beach

Der nächste Stopp liegt nicht weit entfernt. Wenn du vom John Suwan Viewpoint wieder hinunter kommst und vor dem Hotel stehst, wo du deinen Roller geparkt hast, dann halte dich links. Dort führt eine Treppe zum Freedom Beach hinunter, einer der schönsten Strände der Insel.

Der Freedom Beach auf Koh Tao

Nach dem schweißtreibenden Aufstieg zum Aussichtspunkt hast du dir nun eine Abkühlung im türkisen Wasser des Freedom Beach verdient. Lege deine Sachen in die Schatten der Bäume und genieße das Wasser.

Anschließend kannst du über den kleinen Weg am Rand des Wassers um die Felsen in Richtung des Taatoh Beach herumgehen, wo du auch deinen Roller abgestellt hast. Der Weg ist nicht lang aber bietet einen tollen Ausblick auf Chalok Baan Kao.

Aussicht vom Taatoh Beach auf die Bucht von Chalok Baan Kao auf Koh Tao

Yin Yang Restaurant

Zurück am Roller fährst du wieder in Richtung Norden der Insel. Nach etwa 5 Minuten gibt es auf der linken Seite das Yin Yang Restaurant. Ein guter Ort, um etwas zum Mittag zu essen. Das Restaurant bietet erfrischende Shakes und leckere Gerichte der Thai-Küche.

Das Yin Yang Restaurant bei Chalok Baan Kao auf Koh Tao

Tanote Beach

Danach geht es zurück Richtung Norden der Insel. Wenn die Hauptstraße eine Linkskurve nimmt, dann folgst du dieser bis kurz vor Mae Haad (dem Ort, an dem die Tour gestartet hat). Achte auf die Schilder, die rechts zum Tanote Beach zeigen. Fahre nach rechts ab und folge der Straße bis zum Ende.

Kurz bevor du den Tanote Beach erreichst, geht die Straße relativ steil nach unten. Aber die Straße ist komplett geteert und daher leicht befahrbar. Nach etwa 15 Minuten solltest du den Tanote Beach erreichen und kannst deinen Roller nun an einem der Resorts abstellen und zum Strand gehen.

Die Tanote Bay an der Ostküste Koh Taos

Nicht nur zum Entspannen ist die Bucht des Tanote Beach gut geeignet, sondern es gibt auch viele Tauchschulen vor Ort und du kannst direkt vom Strand aus schnorcheln gehen. Entlang der Felsen findest du meist viele bunte Fische und kannst die Unterwasserwelt etwas erkunden.

Fische beim Schnorcheln auf Koh Tao

Blue Heaven

Jetzt geht es dieselbe Straße zurück, die du gekommen bist. Nachdem du den Hügel hinauf fährst, achte auf der linken Seite auf Schilder zum Blue Heaven. Biege dann nach links ab und folge der Straße am Ende etwas den Berg hinunter. Auf der rechten Seite siehst du nun das Blue Heaven und kannst dort deinen Roller abstellen.

Die Blue Heaven Bar auf Koh Tao

Das Blue Heaven ist Hotel, Restaurant und Bar mit einer absolut fantastischen Aussicht auf die Bucht des Ao Luek. Von der Dachterrasse kannst du das traumhafte Wasser der Bucht sehen und wirklich schöne Fotos machen. Ein Getränk solltest du aber an der Bar bestellen.

Aussicht vom Blue Heaven auf den Ao Leuk Beach, Koh Tao

Eine Alternative wäre sonst der Love Koh Tao Viewpoint, der rechts von der Straße zurück vom Tanote Beach abgeht. Hier kostet der Eintritt 20 Baht und du hast ebenfalls eine schöne Aussicht. Aber ehrlich gesagt kann ich eher das Blue Heaven empfehlen, denn die Aussicht ist um einiges schöner.

Sairee Beach

Zum Tagesabschluss geht es in den Norden zum Sairee Beach. Folge dafür der Straße vom Blue Heaven zurück, biege links ab und ganz am Ende, wenn du die Hauptstraße erreichst, fahre nach rechts.

Jetzt brauchst du etwa 10-15 Minuten bis du am Sairee Beach ankommst. Der Strand ist der beliebteste und meist belebteste der Insel. Suche dir ein schattiges Plätzchen oder schlender entlang der kleinen Promenadenstraße.

Entspannen am Sairee Beach von Koh Tao

Sonnenuntergang & Beach Bar

Wenn es Richtung Sonnenuntergang geht, dann such dir ein schönen Platz in einer der Beachbars und mit etwas Glück siehst du einen atemberaubenden Sonnenuntergang auf Koh Tao. Ich kann dir das Blue Water Café & Restaurant empfehlen. Dort haben ich einen meiner schönsten Sunsets erlebt.

Beach Bar am Sairee Beach auf Koh Tao

Aber auch der Maya Beach Club wäre eine gute Option oder eines der anderen Restaurants, die zum Ozean ausgerichtet sind. Definitiv ein toller Abschluss der Rollertour auf Koh Tao.

Herrlicher Sonnenuntergang am Sairee Beach von Koh Tao



Anreise nach Koh Tao

Koh Tao besitzt keinen Flughafen und deshalb musst du zumindest einmal mit dem Boot fahren, um die Insel zu erreichen. Wenn du mit dem Flugzeug anreisen willst, dann kannst du entweder mit Bangkok Airways nach Koh Samui fliegen oder aber z.B. AirAsia oder Thai Lion Air nach Surat Thani auf dem Festland. Bei beiden Varianten musst du aber einen Transfer zum Pier sowie die Bootsfahrt zusätzlich buchen.

Eine weitere Möglichkeit wäre die Anreise mit dem Zug von Bangkok nach Surat Thani. Die Fahrt dauert etwa 12 Stunden und vom Bahnhof in Surat Thani musst du ebenfalls einen Bus zum Pier nehmen und das Boot nach Koh Tao. Der Gesamtpreis sollte bei ca. 1600 Baht liegen.

Eine gute und günstige Alternative von Bangkok nach Koh Tao zu kommen bietet Lomprayah an. Dies ist eine Kombination aus Bus und Boot. Der Bus fährt in der Nähe der Khao San Road in Bangkok ab bis zum Pier in Chumphon. Dort geht es mit dem Highspeed Catamaran weiter nach Koh Tao. Die Reisedauer beträgt etwa 9 Stunden. Der Ticketpreis liegt bei 1100 Baht. Buchen kannst du in Bangkok in Travel Agencies oder online bei Lomprayah.

Bei 12go.asia kannst du viele Verbindungen finden und auch direkt buchen. Wir können die Webseite nur zum Buchen in Thailand empfehlen, weil wir sie selbst schon des Öfteren verwendet haben. Ansonsten kannst du auch immer direkt bei den Fluglinien buchen oder dir günstige Flüge bei Skyscanner oder Momondo anzeigen lassen.

Warst du schon auf Koh Tao? Hast du dort auch eine Rollertour gemacht? Gib uns Feedback in den Kommentaren.

Thailand Ebook Banner

Über Tobias

Hi, ich bin Tobi (31), Freelancer im Bereich Übersetzungen und Texten, aber vor allem leidenschaftlicher Reiseblogger. Am liebsten bin ich in Südostasien unterwegs und arbeite von den verschiedensten Orten online. Wenn du wissen willst, was ich gerade mache oder wo ich bin, dann folge mir am besten auf Twitter, Instagram oder schaue bei Facebook vorbei.

Kategorien: Koh Tao Länder & Orte Südostasien Thailand
Gepostet am 29. Oktober 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für eine optimale Nutzererfahrung verwenden wir Cookies auf unserem Blog. Wenn du weiterliest, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Einverstanden!