This post is also available in: English

Hier ein kleiner Zusammenschnitt meines letzten Lombok Aufenthaltes von Juli bis September. Im August ist Tobi noch dazugestoßen und blieb knapp 3 Wochen. Folgende Orte haben wir besucht:

Senggigi und Senggigi Beach, den balinesischen Tempel Pura Batu Bolong, Malimbu Hill 1 & 2 und Pandanan Beach nördlich von Senggigi, den Tiu Teja Wasserfall und das im Norden Lomboks liegende Dorf Santong, Kuta und Kuta Beach sowie die umliegenden Traumstrände Tanjung Aan, Mawun Beach und Selong Belanak. Außerdem noch den traditionellen Markt in Ampenan.

Ich war schon viele Male auf Lombok, doch jetzt erstmalig mit meiner GoPro und ich muss sagen: Auch hier hat sie mich mal wieder nicht enttäuscht! 😉

Viel Spaß beim Video! Wir hoffen es gefällt euch!

Das könnte dir auch gefallen

Marcel

Moin, ich bin Marcel! Blogger, Autor, Web- & Grafikdesigner und digitaler Nomade. Ich reise am liebsten durch Südostasien und entdecke dort traumhafte Strände und leckeres Essen. Meine Homebase ist Koh Phangan, Thailand. Folge mir auf Facebook, Twitter, Instagram oder Steemit.