This post is also available in: English

Die KL City Gallery dreht sich ganz um die malaysische Hauptstadt Kuala Lumpur. Die Millionenmetropole hat eine interessante Geschichte und hat sich über die Jahrhunderte stark entwickelt. In der KL City Gallery kannst du dich mit der Geschichte von Kuala Lumpur befassen und einen tollen Einblick bekommen.

Kuala Lumpur – zu Besuch in der KL City Gallery

Die KL City Gallery am Merdeka Square von Kuala Lumpur

Was du in der KL City Gallery sehen kannst, wann sie geöffnet ist und was ein Besuch kostet, kannst du in unserem Erfahrungsbericht nachlesen.


Anreise nach Kuala Lumpur

Übernachtung in Kuala Lumpur – unser Hoteltipp

Kuala Lumpur: Touren und Tickets


Die KL City Gallery

Das erste, was du von der KL City Gallery siehst, ist das alte Kolonialgebäude und das „I ♥ KL“ Schild davor. Hier halten viele Besucher zuerst an, um ein Erinnerungsfoto zu machen, bevor sie die KL City Gallery überhaupt betreten.

'I love KL' Schild vor der KL City Gallery

Zugegeben, wir sind nicht die größten Fans von Museen und gehen dort selten hinein. Die KL City Gallery ist jedoch auch nur zum Teil ein Museum, denn es ist gleichzeitig ein interessant eingerichtetes Informationscenter für Touristen, wo du etwas über die Geschichte von Kuala Lumpur und Malaysia erfahren kannst.

Eingang der KL City Gallery in Kuala Lumpur

Der Eintritt kostet aktuell RM 10, um das Projekt und den Ausbau der aufwendigen Modelle zu unterstützen. Für Besucher unter 3 Jahren und über 65 Jahren ist der Eintritt weiterhin kostenlos. Geöffnet ist täglich von 9.00 bis 18.30 Uhr.

Info: An besonderen Tagen wie z.B. Weihnachten, Neujahr oder anderen Feiertagen kannst du die KL City Gallery oft kostenlos besuchen.

Tickets für die KL City Gallery in Kuala Lumpur

KL City Gallery Ausstellungen

Außen im Kolonialstil, innen total modern kommt die KL City Gallery daher. Neben Ausstellungen zum alten Kuala Lumpur mit Texten zur Geschichte, gibt es Modelle von Little India, dem Sultan Abdul Samad Building oder der Skyline von Kuala Lumpur.

Ausstellung zum alten Kuala Lumpur in der KL City Gallery

Ausstellung zum Merdeka Square in der KL City Gallery

Little India in der KL City Gallery von Kuala Lumpur

Kuala Lumpur Skyline Skulptur in der KL City Gallery

Modell des Sultan Abdul Samad Building in Kuala Lumpur

Für viele Besucher ist die Miniaturversion von Kuala Lumpurs City das Highlight. Hier werden dir interessante Fakten auf einem riesigen Display hinter dem Modell gezeigt. Darunter auch viele zukünftige Projekte, die in Kuala Lumpur durchgeführt werden.

Ausstellung zur Zukunftsversion von Kuala Lumpur, KL City Gallery

Beyond the Horizon - zukünftiges Kuala Lumpur Modell in der KL City Gallery

KL City Gallery Souvenirshop

Weiter geht es dann zu ein paar kleinen letzten Ausstellungsmodellen zu Kuala Lumpur, bevor du die KL City Gallery durch den Souvenirshop verlassen kannst. Hier kannst du dir ein Andenken aus Kuala Lumpur mitnehmen: von Modellen der Petronas Tower über Schlüsselanhänger oder Holzschnitzereien findest jeder das Richtige. Es ist jedoch natürlich kein Muss ein Souvenir zu kaufen, fühle dich also nicht dazu gedrängt. Du kannst die KL City Gallery einfach verlassen.

Souvenirshop am Ausgang der KL City Gallery, Kuala Lumpur

Fazit zur KL City Gallery

Ein kurzer Besuch ist sehr zu empfehlen, gerade wenn du das erste Mal in Kuala Lumpur bist und mehr über die Hauptstadt von Malaysia erfahren möchtest. Die KL City Gallery liegt gleich neben dem Merdeka Square (vom Sultan Abdul Samad Gebäude aus auf der linken Seite des großen Platzes) und du kannst sie somit super mit anderen Sehenswürdigkeiten Kuala Lumpurs verbinden.

Plane jetzt deine Reise nach Kuala Lumpur

Weitere Hotelempfehlungen für Kuala Lumpur:


Hast du die KL City Gallery selbst schon besucht? Wie haben dir die Ausstellungen zu Kuala Lumpur gefallen? Hinterlasse uns dein Feedback.