This post is also available in: English

Wer kennt sie nicht? Die Herr der Ringe Trilogie oder die Hobbit Filme. Wenn du sie nicht gesehen hast, dann wirst du zumindest mal davon gehört oder die Bücher gelesen haben. Der Drehort Hobbingen in der Nähe von Matamata in Neuseeland ist daher ein Highlight vieler Filmfans.

Ein Ausflug zum Hobbingen Film-Set in Hobbiton, Matamata

Auch wir haben die Filme gesehen und das ist Grund genug, wenn wir schon mal in der Nähe sind, uns die Drehorte von „Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“, in der Heimat der Hobbits anzuschauen.


Anreise nach Matamata

Matamata ist ein kleiner Ort auf der Nordinsel von Neuseeland und besitzt somit keinen Flughafen. Um mit dem Flugzeug anzureisen, müsstest du am besten nach Auckland fliegen. Tickets, auch innerhalb von Neuseeland, findest du auf Skyscanner und Momondo. Dort kannst du auch einfach Preise und Zeiten vergleichen.

Von Auckland kannst du Matamata, das etwa 3 Stunden entfernt liegt, mit einem gemieteten Auto oder den Bussen in Neuseeland erreichen. Die bekanntesten sind der InterCity, Skip Bus und verschiedene Backpacker-Busse. Mehr Infos findest du hier.

Übernachtung in Matamata – unser Hoteltipp

Nicht weit entfernt vom Zentrum in Matamata liegt das Maple Lodge Motel. Die freundlichen Manager begrüßen dich schon bei Ankunft und bringen dich in großen Zimmern unter. Alles ist sehr sauber und den Gästen steht ebenfalls eine Lounge und Küche zur freien Verfügung. Bei Fragen helfen die Inhaber immer gerne weiter und als Ausgangsort, um Hobbingen zu besuchen, eignet sich das Motel sehr gut.

Weitere Hotels, Motels und auch Hostels für Backpacker findest du in dieser Übersicht.

Matamata: Touren und Tickets


Anfahrt von Matamata nach Hobbingen

Mein Aufenthalt in Neuseeland war leider nicht gerade von gutem Wetter geprägt und auch an diesem Morgen regnete es stark. Am Vortag hatte ich den 110 NZ$ teuren Trip gebucht, der um 13 Uhr an der Busstation in Rotorua starten sollte.

Endlich im Bus Richtung Matamata, in dessen Nähe das Hobbit-Dorf liegt, fing es dann noch mal richtig an zu regnen. Ein super Tag für einen Ausflug. Doch es kam, wie es kommen sollte. Der Wettergott war wohl auf meiner Seite und als wir den Drehort erreichten, war vom Regen keine Spur mehr zu sehen. Es sah so aus, als ob sogar gleich noch etwas Sonne durch die Wolken bricht.

Willkommen auf dem Hobbiton Movie Set Tours, Matamata

Angekommen am Ausgangspunkt, The Shire’s Rest, ging es dann mit einem weiteren kleinen Bus zum richtigen Drehort, der inmitten der Weidenplätze von Millionen von Schafen liegt. Nun war es endlich soweit und Hobbingen lag vor uns.

Hobbiton Movie Set Tours in der Nähe von Matamata, Drehort von Herr der Ringe und der Hobbit, Neuseeland

Geführte Tour durch Hobbingen

Unser Tourguide Steve führte uns an all den Schauplätzen von Hobbingen, bzw. Hobbiton im englischen Original, vorbei und ließ uns an seinem Insiderwissen teilhaben. Von Anekdoten wie der Regisseur Peter Jackson den Drehort per Hubschrauber gefunden hat, zum Aufbau des Filmsets mit Hunderten von Mitarbeitern bis hin zum Abriss, nachdem die Dreharbeiten abgeschlossen waren.

Schild im Hobbingen Filmset in Matamata

Viele Fans kamen jedoch ins Auenland nach Hobbingen, um die Reste des Film-Sets zu bestaunen. 2011 wurde der Drehort erneut komplett aufgebaut, für die „Der Hobbit“ Filme und dieses Mal sollten die Hobbit Behausungen bleiben, um Führungen durch das Filmset anbieten zu können. Denn jährlich kommen über 400.000 Besucher und bieten somit Arbeitsplätze für über 200 Leute, die sich mit der Pflege und den Führungen durch Hobbingen beschäftigen.

Der Eingang zu einem Hobbit Haus in Hobbingen, Matamata

Vorbei an den bekannten Hobbit Häusern von Bilbo oder Samwise Gamgee, kannst du die gepflegte Anlage bewundern. Bepflanzte Vorgärten mit liebe zum Detail vermitteln teilweise das Gefühl, als könnten die Hobbits hier wirklich noch wohnen. Interessant ist auch, dass die Hütten mal größer und mal kleiner gebaut wurden, um die optische Illusion zu wahren, dass die Hobbits kleine Wesen sind.

Das Haus von Bilbo, Hobbiton Movie Set Tours in Matamata, Drehort von Herr der Ringe und der Hobbit, Neuseeland
Das Haus von Bilbo Beutlin
Hobbit Haus in Hobbingen in der Nähe von Matamata
Das Haus von Frodos Begleiter Samwise Gamgee

Die Tour streift eine Weile (1,5 bis 2 Stunden) durch das Auenland von Hobbingen. Du kannst weitere Hobbit Häuser entdecken, die super Fotomotive abgeben. Aber auch den Festbaum, der in den Filmen eine besondere Rolle spielt.

Kleines Hobbit Haus mit blauer Tür in Hobbingen, Matamata

Weiteres Hobbit Haus bei den Hobbiton Movie Set Tours in Matamata

Der Festbaum der Hobbits, Hobbiton Movie Set Tours in Matamata, Drehort von Herr der Ringe und der Hobbit, Neuseeland
Der Festbaum der Hobbits

Das Green Dragon Pub in Hobbingen

Zum Abschluss ging es dann auf ein gemütliches, frisch gezapftes Bier ins Green Dragon Pub. Das Pub wurde im Dezember 2012 für Besucher eröffnet und anders als die Hobbit Häuser richtig ausgebaut. Teilweise wirkt es optisch, als wäre es für die kleinen Hobbits, jedoch ist alles in normaler Größe.

Aussicht auf das Green Dragon Pub in Hobbingen, Matamata
Aussicht auf das Green Dragon Pub

Dort wird dann das Ende der geführten Tour durch Hobbingen verbracht. Du kannst etwas trinken, Erinnerungsfotos machen oder einfach die Atmosphäre genießen. So war es ein rundum gelungener Nachmittag mit Sonnenschein im sonst verregneten Neuseeland. Für jeden Herr der Ringe und der Hobbit Fan ein absolutes Must-See!

Tobi im Green Dragon Pub in Hobbingen, Matamata

Das Green Dragon Pub in Hobbingen, Matamata

Wo kannst du die Tour nach Hobbiton buchen

Ich habe die Hobbingen Tour in meinem Hostel gebucht, jedoch könnten die Touren manchmal spontan ausgebucht sein. Eine Alternative wäre es, wenn du eine Tour vorab online buchst. Die Preise sind grundsätzlich dieselben, können aber je nach Abfahrtsort etwas variieren. Sogar direkt von Auckland sind Touren möglich.

Schild vom Green Dragon Pub nach Hobbiton, Matamata

Zum Abschluss möchten wir hier noch ein Video mit dir teilen, damit du einen Eindruck vom Ausflug nach Hobbingen in Matamata bekommst. Das steigert mit Sicherheit etwas die Vorfreude:

Hast du den Drehort Hobbingen zu Herr der Ringe schon mal besucht? Steht er auf deiner Liste der Ziele für Neuseeland? Gib uns Feedback in den Kommentaren.

Das könnte dir auch gefallen

Tobi

Hi, ich bin Tobi, Freelancer im Bereich Übersetzungen und Texten, aber vor allem leidenschaftlicher Reiseblogger. Am liebsten bin ich in Südostasien unterwegs und arbeite von den verschiedensten Orten online. Wenn du wissen willst, was ich gerade mache oder wo ich bin, dann folge mir am besten auf Twitter, Instagram oder schaue bei Facebook vorbei.