This post is also available in: English

Dieses Foto wurde auf unserer Thailand-Reise im Februar 2012 am Pralarn Pier vom Mae Nam Beach geschossen, wo die Lomprayah Highspeed Catamaran Boote abfahren.

Der Mae Nam Beach liegt im Norden der Insel und ist ein eher ruhiger Strand auf Koh Samui. Er ist etwa 5 Kilometer lang und an vielen Stelle mit Palmen gesäumt. Gerade zum Schwimmen eignet er sich gut, da das Wasser etwas schneller tief abfällt. Aber auch bei Familien ist der Mae Nam Beach sehr beliebt.

Das Dorf um den Mae Nam Beach ist meistens ruhig, außer am Donnerstag, wenn dort ab 17.00 Uhr die wöchentliche Walking Street stattfindet und viele Besucher anlockt.

Ansonsten findest du am Mae Nam Beach einige Resorts, Restaurants oder Strandbars, an denen du den Abend verbringen kannst. Super für ein paar entspannte Abende und eine tolle Ausgangslage um Koh Samui auf eigene Faust zu erkunden.

Mae Nam Beach, Koh Samui
Mae Nam Beach, Koh Samui

Das könnte dir auch gefallen

Marcel

Moin, ich bin Marcel! Blogger, Autor, Web- & Grafikdesigner und digitaler Nomade. Ich reise am liebsten durch Südostasien und entdecke dort traumhafte Strände und leckeres Essen. Meine Homebase ist Koh Phangan, Thailand. Folge mir auf Facebook, Twitter oder Instagram.