This post is also available in: English

Kennst du schon unseren neuen Foodblog Try Thai? Hier lesen

Wer auf Koh Samui mal richtig wie die Thailänder essen will (gebratenen Reis mit Hähnchen im 08/15-Restaurant in der Chaweng Road essen zählt nicht!), für den ist unbedingt das Thai-Buffet-BBQ in Chaweng zu empfehlen. Für 139 Baht (ca. 3,50 €) so viel essen, wie man möchte – das ist unschlagbar und ein echtes Erlebnis!

Update: Das BBQ-Buffet kostet mittlerweile 299 Baht inkl. einem Wasser pro Person.

Das Restaurant ist von der Chaweng Road aus am besten mit den Sammeltaxis („Songthaew“) für etwa 50 Baht pro Person zu erreichen (Karte siehe unten). Normales Taxi geht natürlich auch, ist aber höchstwahrscheinlich teurer. Die Fahrer kennen den Ort, zur Not „Ice Bar“ als Ziel angeben, denn diese liegt gleich in der Nähe. Mit Motorroller hinfahren ist auch kein Problem, parken kann man direkt vor dem Restaurant.

Das Restaurant von außen
Das Restaurant von außen

Das Restaurant von innen
Das Restaurant von innen
All you can eat for 139 Baht!!!
All you can eat for 139 Baht!!!

Wenn man sich einen Tisch ausgesucht hat, geht es auch schon los. Man bekommt dann eine Mischung aus Topf und Pfanne mit Grillkohle an der Unterseite auf den Tisch gestellt („Moo Ka Ta“) und kann sich anschließend an dem Buffet frei bedienen.

Serviert wird alles, was man sich vorstellen kann: Rind, Schwein, Hähnchen, Fisch, Seafood, Leber, Bacon, Salat, Gemüse, Seetang, Reis, u.v.m. Dazu natürlich feurig-scharfe Chili-Saucen! Auch einen Nachtisch in Form von Obst, Eis, Kuchen und Keksen gibt es.

Moo Ka Ta
Erst mal wird ein Süppchen gekocht,…
Moo Ka Ta
…dann legt man das Fleisch in die Mitte zum Grillen
Moo Ka Ta
Jeder am Tisch kann sich dann bedienen
Marcel beim Essen
Ich beim Essen
Vogeleier zum Nachtisch
Vogeleier zum Nachtisch
Tobi beim Essen
Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt! Auch die Vogeleier (schmecken im Übrigen nicht viel anders als die vom Huhn) 😉

Getränke und Eiswürfel müssen allerdings extra bezahlt werden. Dennoch ein absoluter Geheimtipp, wenn man hier gut und günstig essen gehen will. Eben echt thailändisch!

Das könnte dir auch gefallen

Marcel

Moin, ich bin Marcel! Blogger, Autor, Web- & Grafikdesigner und digitaler Nomade. Ich reise am liebsten durch Südostasien und entdecke dort traumhafte Strände und leckeres Essen. Meine Homebase ist Koh Phangan, Thailand. Folge mir auf Facebook, Twitter, Instagram oder Steemit.